Frage von Hayyan, 51

sind die Arbeitschancen glich zwischen VWL und BWL und sind die Gehälter auch gleich?

Hallo zusammen,

mein Name ist Hayyan. Ich komme aus Syrien aber lebe in Deutschland seit 2 Jahren und halb. Ich habe deutsch gelernt und alle Kurse abgeschlossen und in der DSH Prüfung bestanden.

Ich habe 4 Semester Wirtschaftswissenschaften erfolgreich an der Uni Damaskus studiert aber ich konnte wegen des Krieges nicht weiter studieren und absolvieren und ich möchte in Deutschland an einer Hochschule nochmal studieren, deshalb habe ich mich vor einigen Tagen bei manchen Hochschulen für VWL und BWL beworben.

Aber ich habe nur eine kurze Frage; sind die Arbeitschancen gleich in Deutschland zwischen VWL und BWL ? und sind die Gehälter zwischen ihnen auch gleich? Wenn große Unterschiede gibt, erkläre mir bitte !

vielen Dank im Voraus LG

Antwort
von Irgendwerxyz, 11

Hi,
ich habe BWL studiert. Ein paar Module VWL waren dort auch Inhalt. Die Jobchancen in BWL und VWL sind sehr gut, weil man ein sehr breites Feld hat, auf dem man sich bewerben kann. 

Die Gehälter sind vor allem abhängig davon wo man arbeitet. Aber schlecht sind sie nirgendwo. Es ist wie überall, willst Du Karriere machen geh in ein großes Unternehmen und opfere viel Freizeit - dann bekommst Du nen Haufen Kohle ;-) Ich habe mich der Familie wegen gegen eine Karriere entschieden und verdiente trotzdem gutes Geld und hatte nie Schwierigkeiten einen Job zu finden. Ich würde mir da jetzt noch nicht so viele Gedanken machen. Du wirst schon sehen wohin Dich Dein Weg führt. Mit einem guten abgeschlossenen Studium hast Du im Bereich BWL und VWL gute Möglichkeiten. Musst Du Dich zwischen beiden entscheiden wähle was Dich mehr interessiert.

Ich bin übrigens immer wieder erstaunt wie schnell viele Ausländer die deutsche Sprache lernen. Toll, dass Du so ehrgeizig bist.

Antwort
von xAdmiralAckbarx, 23

Weder für die Eine noch die Andere Fachrichtung sieht es auf dem Arbeitsmarkt rosig aus. Gerade wenn man bedenkt wie viele BWL-Studenten es gibt. 

Vorab würde ich mich aber weiter informieren. Denn nur wenige Flüchtlinge bekommen Unterstützung vom Staat wenn sie hier studieren. Außerdem kann es passieren, dass man dich während des Studiums bereits aus Deutschland wieder ausweist, sobald in Syrien wieder halbwegs normale Zustände bestehen. Würde mich daher nicht auf den deutschen Markt beschränken sondern auch zusehen, dass ich für den syrischen Markt etwas in der Hand habe. 

Antwort
von Lumpazi77, 28

BWL = Mikroökonomie

VWL = Makroökonomie

so verhält es sich auch bei den Berufsaussichten und dem künftigen Gehalt !

Studiere VWL mit Masterabschluß

Antwort
von cmler, 18

Leider kann ich dir die Frage nicht beantworten. Ich denke aber es wird recht ähnlich sein, das Gehalt musst du dann mit einem Arbeitgeber aushandeln! 

Was mich aber Freuen würde, wäre wenn du nebenbei, Flüchtlingen helfen könntest! Oft sprechen sie kaum Deutsch, dann brauch man jemanden der da bissel helfen kann! Ich Denke du kannst Syrisch und dein Deutsch (geschrieben) ist gut, besser als von machem Deutschen hier ;-).  

Antwort
von Sansibar007, 12

würde eher BWL wählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten