Frage von AsianGangster, 114

Sind die 10-, 20- und 50-Centmünzen aus Gold?

Antwort
von FelixFoxx, 56

Aus Nordischem Gold, einer Legierung aus 89% Kupfer, 5% Aluminium, 5% Zinn und 1% Zink, s. https://de.wikipedia.org/wiki/Eurom%C3%BCnzen

Antwort
von Rolf42, 46

Nein, sie sind aus "Nordischem Gold", das ist eine Legierung aus Kupfer, Aluminium, Zink und Zinn.

Antwort
von Jaaku, 60

Nunja sie bestehen aus  Kupfer hätte ich zuerst gedacht tatsächlich aber aus Nordischem Gold: das ist eine Legierung aus 89% Kupfer, 5% Aluminium, 5% Zink und 1% Zinn. (Wikipedia). Reines Gold wäre in der Tat viel zu wertvoll.

Lg Jakur

Antwort
von GuteFrageNed, 36

Jep  und das 1 und 2 Euro Stück besteht aus purem Gold mit einem Ring aus purem Silber außenrum.

Antwort
von Hiaslfranz, 58

Ne, natürlich nicht.... die wären ja um ein vielfaches mehr Wert :-)

Antwort
von typetype, 54

Nein, die sind aus sogenanntem nordischen Gold: Legierung aus 89 % Kupfer, 5 % Aluminium, 5 % Zink und 1 % Zinn; es enthält also kein Gold.

Antwort
von macqueline, 52

Das wäre schön, dann wäre ich reich.

Kommentar von Campendonk ,

in einer Inflation

Antwort
von Welling, 21

Wenn sie es wären, würden sie wohl sonst wo landen, aber  kaum in unseren Geldbörsen.

Antwort
von KeylargoxD, 18

Nein, sie sind aus "Nordischem Gold", das ist eine Legierung aus Kupfer, Aluminium, Zink und Zinn.

Antwort
von DerWeisseTiger, 54

Nein die wären viel mehr wert

Antwort
von Ostatto, 27

Nein aus Messing und ein Nickelkern

Antwort
von 16Denis, 29

Schön wärs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten