Frage von antares2508, 84

Sind Deutsche nicht so in Feierlaune?

Mir fällt immer wieder auf, wenn ich Konzerte und Gigs in Deutschland und dem Ausland vergleiche, dass die Stimmung im Ausland oft deutlich besser ist, die Leute viel mehr aus sich rausgehen. Sind wir Deutschen zu unterkühlt? Während man im Ausland schon zu Beginn ziemlich laut ist und ausgewogen feiert, kommen in Deutschland die Gigs meist nur schwer in die Gänge und selbst wenn man dann hier den Höhepunkt erreicht, ist das noch weit unter dem Niveau des Publikums im Ausland. Warum sind wir so?

Antwort
von Kickflip99, 14

Gerade bei Konzerten stimmt das doch überhaupt nicht. Zumindest im Vergleich USA / Deutschland ist in Deutschland die Stimmung oft besser. War zumindest meine Erfahrung.

Antwort
von NeuOtaku, 15

Ich persönlich bin der Meinung wir  Deutschen sind einfach ein wenig zu verkrampft. Aber mal ganz im Ernst, deutsche lassen je nach Anlass und Alkohohlpegel auch mal so richtig die sau raus.

LG deine NeuOtaku

Antwort
von napoloni, 6

Mir fällt immer wieder auf, wenn ich Konzerte und Gigs in Deutschland
und dem Ausland vergleiche, dass die Stimmung im Ausland oft deutlich
besser ist, die Leute viel mehr aus sich rausgehen.

Mir fällt immer auf, wenn ich Youtubevideos deutscher Konzerte, z.B.  WACKEN sehe, dass die internationalen Kommentare unser Publikum loben.

Antwort
von michaelfirlus, 52

"Deutsche" und "Ausländer" zu verallgemeinern ist schon leicht rassistisch. Das hängt ganz vom Interesse der Leute und viel mehr ab.

Antwort
von MaximilianMulle, 13

okey dokey

Antwort
von Laurus7, 44

das is unsere Kultur ....

ich selbst leide schon voll drunter weil ich nur halb deutsche bin und eindeutig mehr stimmung brauche als auf deutschen partys wo meistens nichtmal wer tanzt ...

deutsche sind auch eher unfreundlicher und nich so herzlich wie die meisten Südländer ... 

find das sehr schade aber mei so is es halt ..

muss dann halt zum feiern in den Süden ! 

Kommentar von antares2508 ,

Deswegen frage ich ja auch, weil ich bin auch Halb-Deutscher und komme damit irgendwie nicht klar, weil ich auch eher so ne lautere Ader in mir habe. Vielleicht würde ich das besser verstehen, wenn beide Elternteile Deutsche wären.

Kommentar von Laurus7 ,

ja das kann sein .. hab bissl das gefühl es liegt mir einfach im blut ... wenn Musik läuft die mir gefällt muss ich mich jedes mal zusammenreißen nich gleich zu tanzen wären andere sogar in Club nur an der bar rumstehen ... ich denk das liegt wirklich an der Kultur man bekommt das von den Eltern eben so mit und von allen anderen ...

Antwort
von ichbinauchdabei, 37

ist doch nichts neues, Deutsche haben dafür andere Stärken auf die sie stolz sind. Pünktlichkeit und so..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community