Frage von Fragenpeter22, 31

Sind deutsche Dartspieler bei der anstehenden WM dabei und welche Chancen haben die?

Joa Frage steht soweit eigentlich oben :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BlitzyMain, 20

Ich denke mal du meinst die PDC-Darts-WM. 

Ja es werden 2 Deutsche am Start sein bei der WM die Mitte Dezember beginnt: Der junge Max Hopp (20) und Dragutin Horvat (40) sind dabei.

Was die Chancen angeht, ist Max Hopp auf jeden Fall deutlich stärker einzuschätzen, er wurde im letzten Jahr Junioren Weltmeister und aktuell auf Platz 37 der "Weltrangliste" der sogenannten Order of Merit der PDC (Professioneller Dartsverband). Mit den Großen 10 kann er aber bislang eher noch nicht mithalten. Man wird sehen, es kommt auch ein bisschen auf das Losglück an. Horvat wird das erste Mal dabei sein und ist vermutlich schon froh, wenn er die Vorrunde übersteht, dann wartet vermutlich ein Kracher. 

Antwort
von Markboy2002, 12

Ja,  zwei Spieler sind dabei: Max Hopp und Dragutin Horvath. Beide sind aber eher chancenlos. Max Hopp würde ich vielleicht die zweite oder dritte Runde zutrauen. 

Größere Chancen hat aber Mensour Suljovic aus Österreich. Der ist im Moment siebter der Weltrangliste. Viertelfinale ist für ihn mindestens drin. 

Antwort
von pegro2, 19

Neben Max Hopp ist noch ein weiterer dabei , komme jetzt aber nicht auf seinen Namen . Max sollte schon in die 2. oder 3. Runde kommen können . 

https://www.darts1.de/dart-wm/dart-wm-ergebnisse.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten