Frage von ALLcharALL, 69

Sind das zu viele kcal?

hallo ,

Ich bin 4 mal in der Woche im Gym und Betreibe Muskelaufbau .

An Trainingstagen esse ich 3000 Kcal und an freien Tagen dann 2700 .

Ich bin 17 , 174m und 64 kg Schwer .

Was haltet ihr von den Kcal zahlen ? Bedanke mich für jede Antwort ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von okesimese, 38

Hallo, jeder körper hat einen anderen Stoffwechsel aber mit 3000kcal bist du sicher nicht auf dem falschen Weg!
Um Muskeln aufzubauen musst du deinem Körper mehr zuführen als er sonst brauchen würde und ich kann dir von Freunden mit ähnlicher Statur sagen, die essen bis zu 5500kcal/Tag.
Zunehmen ist ja hier erwünscht also pack gerne noch was drauf!

Kalorien zählen habe ich so ehrlich gesagt nur von Leuten mit Problemen Gewicht ZUzunehmen gehört, wichtig ist dass du mind 2g/1kg Körpergewicht an Proteinen zu dir nimmst !
Viel Erfolg

Kommentar von justmp99 ,

Die Antwort hier ist schon ziemlich gut eine Sache ist noch hinzuzufügen und zwar dass man 5000 Kalorien mit "gutem" essen vollkriegen kann oder mit Minderwertigen
Es ist wichtig eine Ausgewogenheit zu haben und dich nicht nur aufs Protein zu konzentrieren obwohl das mit den 2 Gramm pro kg ich auch befolge.
Es gibt im inet mehrere Seiten wo du dir da sberechnen lassen kannst

Antwort
von marbo96, 27

je mehr muskelmasse du hast, desto mehr energie verbraucht dein körper und desto mehr energie musst du deinem körper zuführen

Antwort
von Virginia47, 19

Da du ein tolles Gewicht hast, scheinst du mit deiner Kalorienzufuhr nichts falsch zu machen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community