Frage von bulbul94, 65

Sind das Signale seinerseits für Verliebtheit?

Ich kenne jemanden seit zwei Monaten, mit dem ich mich letzte Woche zum Essen verabredet hatte. Es war echt wunderschön. Ich könnte meinen Blick kaum von ihm lassen. Seitdem kann ich gar nicht mehr aufhören, an ihn zu denken und an unser Treffen zu denken. Habe kaum Appetit und habe ein schönes Gefühl im Bauch. Dieses Strahlen und Lachen in seinem Gesicht, als er mit mir redete und wenn ich mit ihm redete. Daran denke ich noch immer. Wir fuhren zusammen auf seinem Roller, ich saß dahinter. Als er mich nachhause fuhr lehnte er sich immer nach hinten zu mir und legte sogar seine Hand auf mein Bein. Ich fands süß. Zum Abschluss hat er mir einen Kuss auf die Wange gegeben.

Wir schreiben nicht tagtäglich, aber wenn, dann lange. Wir sind beide in Ausbildung und haben wenig Zeit. Trotzdem sehe ich ihn öfter bei seiner Arbeit und selbst dann umarmt er mich immer lange und guckt mir tief in die Augen und muss dabei lachen. Ich dann auch. Wir führen dann immer ein kurzes Gespräch Ich will ihm am liebsten beim nächsten oder übernächsten Treffen etwas von meinen Gefühlen erzählen.

Aber sind das denn eindeutige Signale? Wäre es zu früh ihm etwas von meinen Gefühlen zu erzählen? Wir sind übrigens 21 und 25j alt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von UweKeim, 65

Ich weiß nicht, ob es eindeutige Signale sind aber es sind definitiv welche da. Er hat dich auf die Wange geküsst, umarmt dich lange und guckt dir tief in die Augen, ich würde schon sagen, dass er dich sehr mag. 

Eine Liebeserklärung finde ich aber noch zu früh. Sag ihm doch einfach, dass du ihn sehr magst und du dich wohl fühlst, an seiner Seite. Dann siehst du ja wie er reagiert und ob er deine Gefühle erwidert, vielleicht kommt es ja dann irgendwann zu einem Kuss :)

Antwort
von marcussummer, 38

Zumindest findet er dich äußerst sympathisch. Oder macht er das auch mit anderen Damen deines Alters? Ob es Liebe ist/wird, bleibt abzuwarten. Eine gute Grundlage ist es aber auf jeden Fall. Aus meiner Sicht stehen alle Ampeln auf grün (oder von mir aus auch herzchenrosa :-)).

Antwort
von Faker11, 48

sag ihm doch das genauso wie du hier deine gefühle beschrieben hast es ist immer das beste egal wer was sagt seine gefühle so zuzzeigen wie sie sind und ich würde sagen du bist so leicht verliebt in ihn und magst ihn sehr und er mag dich auch richtig sehr weil als junge (bin ich) würde ich es genauso zeigen wenn ich jemanden sehr mag. Es kommt manchmal vielleicht etwas abstandhaltend rüber aber es ist einfach nicht aufdringlich sein ich vermute mal aber im unterbewustssein denkt er genauso und wenn du das so locker mit ihm reden kannst evtl. mit ihm reden wirst dann öffnet er sich bestimmt auch und redet klartext dann fällt es ihm auch leichter.:)

einfach machen was hast du schon zuverlieren mehr als schöne momente kannst du eh nicht mitnehmen:)

lg faker

Antwort
von kueppi83, 47

Na das hört sich doch super an, du bist auf jeden Fall verliebt, so wie es aussieht ist er es auch. Natürlich kannst du es ihm erzählen, ich würde mir allerdings noch etwas zeit lassen und ihn vielleicht beim übernächsten treffen darauf ansprechen.

Antwort
von Farbton2, 49

Das sind gute Signale...das wird bestimmt was! Sehr süß! Warte doch am besten noch ein Treffen ab und wer weiß...vielleicht kommt er dir ja auch zuvor :D

Antwort
von ursula39, 35

Dass Ihr etwas für einander empfindet , ist wohl jedem klar , der Deine euphorischen Sätze liest! :)

Es wird sich diese wunderbare Freundschaft   weiter entwickeln! Genieße sie ohne Ungeduld....

Antwort
von Darling86, 53

Würde sagen die Zeichen stehen gut

Antwort
von BlubbigerFisch, 43

joa ich denke ma schojn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community