Frage von Girl1411, 42

Sind das Schwangerschaftsanzeichen, oder bin ich nur krank?

Bitte helft mir... Ich bin zwanzig und habe folgendes bei mir festgestellt: Ich habe dauerhafte Unterleibschmerzen, mein Bauch und meine Brustweite spannen und mein Unterleib ist verhärtet und wärmer als normal. Zudem habe ich regelmäßig Unterleib schmerzen und habe urplötzlich mit dem rauchen aufgehört das mich sowohl der Geruch als auch der Geschmack aneckelt. Ich könnte außerdem auch dauerhaft schlafen. Bevor hier gesagt wird geh doch zum Frauenarzt und mach einen schwangerschafttest, ich habe bereits einen Termin möchte jedoch zu meiner Beruhigung ein paar Meinungen hören von mir unbekannten haben. Ich danke euch schonmal im voraus!

Antwort
von Pangaea, 28

Du hast nicht geschrieben, ob deine Regel ausgeblieben ist - das wäre ein ziemlich sicheres Zeichen für eine Schwangerschaft. Sollte das der Fall sein, mach einen Test. Der ist dann auf jeden Fall aussagekräftig und genauer als "Meinungen von Unbekannten".

Kommentar von Girl1411 ,

Meine Tage sind erst seit 2 Tagen überfällig was bei mir jedoch öfter mal passiert 

Kommentar von Pangaea ,

Wenn die Tage überfällig sind, kannst du einen Test machen.

Antwort
von putzfee1, 12

Es kann sein, dass du schwanger bist, es kann aber ebenso gut sein, dass du krank bist. Etwas anderes kann man dazu nicht sagen. Beruhigt dich das jetzt tatsächlich?

Antwort
von Hexe121967, 19

ein relativ sicheres zeichen ist das ausbleiben der regel. alles andere kann auch krankheitsbedingt sein.

Antwort
von Lavendelelf, 21

Was kann man auf diese Frage sinnvolles antworten? Ich versuche es mal:

Ja, das sind Anzeichen für eine mögliche Schwangerschaft, es kann jedoch auch sein dass du krank bist ...

Antwort
von steffenOREO, 23

Meinungen von Unbekannten sind dir wichtig? Dann sage ich dir Folgendes: Du hast einen faustgroßen Tumor an der Gebärmutter. Denn genau diese Anzeichen passen auf einen bösartigen Tumor. 

Diese Zeichen passen jedenfalls nicht auf eine Schwangerschaft im Frühstadium. Da ich Vater von drei Kindern bin, kann ich das mit Gewissheit behaupten. Meine Frau hat nie irgend etwas der von dir geschilderten Symptome in der Frühschwangerschaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten