Frage von gamergirl48, 51

Sind das noch meine Freunde?

Hey,
Ich werd zurzeit nicht schlau aus meinen Freunden •_•. Also ich bin weiblich und sie beide männlich. Den einen kenn ich schon seit ca 9 Jahren. Er hat schon immer ne große Klappe gehabt 😅. Der andere ist ca vor 2 Jahren dazugestoßen. Und sie sind beide unglaubliche klugscheißer und denken überhaupt nicht nach wie sich andere Leute fühlen wenn sie etwas sagen. Zum Beispiel hat einer mich gefragt warum ich dicker als die anderen bin obwohl er mich nie essen sieht -.-'. Das traurige ist ja , dass er es nicht mal böse gemeint hat nur versteht er irgendwie nicht dass das andere Leute verletzten kann. Und der andere hat 1x zu Weihnachten als einziger auf irgendeinen Test eine 1 und hält mir das jetzt schon seit 2 Monaten unter die Nase , und meint immer ich sei dumm weil ich eine 5 geschrieben habe. Vorher hat der Freund auch noch andere Dinge (nicht zu mir) gemacht die überhaupt nicht Ok waren, er versteht aber nicht warum es assozial war was er gemacht hat. Daraufhin hab ich mich von ihm distanziert . Der 1 Freund hat mich dann gefragt warum ich das mache dann hab ich ihm erzählt dass er mich die ganze Zeit dumm nennt usw. Aber der Freund der mich dumm nennt erzählt ihm eine komplett andere Geschichte und tut so als wäre das ganze nicht passiert -.- und ratet mal wem geglaubt wird? Sie machen auch immer Kommentare zu dem was ich anziehe usw. Trotzdem fragen sie mich jedes mal ob ich was mit ihnen unternehmen möchte , sie wollen mich eh überall mitnehmen. Und jetzt versteh ich nicht warum? Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? lg

Antwort
von lovejune, 26

Ich hab nicht die gleiche Erfahrungen gemacht , aber ich werde dir so gut helfen wie es geht :D

Bei Jung's ist es meistens so das sie sich gegenseitig runter machen es gibt aber auch Mädchen wie meine Freundin und ich die das gleiche machen. Wir wissen halt ,dass das Spaß ist und jeder von uns Weiß wann man aufhören soll. Ich würde dir raten mit ihnen zu reden, auch wenn es sich leichter an hört als man denkt ,sollte man es sagen bevohr deine Freunde es missverstehen . Vielleicht willst du gar nicht mit ihnen reden ,dann würde ich dir raten neue Freunde zu finden und dich von deinen Verhalten und 'Nein ' zu sagen das du keine Lust hast oder die dritte option wäre ihnen deine Meinung sagen

Kommentar von gamergirl48 ,

Danke für deine Antwort :)
Ja es ist halt so das wir das auch machen aber die übertreiben es echt schon extrem. Ich hab leider schon mit Ihnen geredet und sie verstehen einfach nicht was falsch daran ist. Zu  einem Freund den man 9 Jahre kennt den Kontakt abzubrechen ist auch nicht leicht :/

Kommentar von lovejune ,

vielleicht solltest du ihnen eine denkschälle verpassen. Ja klar man möchte einen Freund mit dem man 9 Jahre Kontakt hat nicht abbrechen, aber hast du noch andre Freunde? wenn ja schicke sie vor damit sie ihnen es sag , dadurch wäre es ihnen vielleicht auch klar das du das ernst meinst und es dich verletzt :I

Antwort
von Volkerfant, 15

Du musst den Beiden sagen, wie du dich fühlst, wenn sie etwas falsches sagen. Sie merken es echt nicht. Sie sind noch sehr unreif und machen sich keine Gedanken.

Es liegt ihnen beiden etwas an dir, deswegen möchten sie dich dabei haben.

Antwort
von Hopsfrosch, 8

Liebes gamergirl,

das ist typisch männlich. Jungs verstehen wirklich nicht, dass sie andere verletzen! Einen traurigen Blick registrieren Männer nicht. Oder beziehen es nicht auf sich. Du musst sie mit der Nase drauf stoßen, es ihnen also sehr, sehr deutlich immer wieder sagen! Jedes Mal wieder neu!

Das ist natürlich sehr anstengend und entmutigend. Da kann ich dich verstehen. Da hätte ich auch keine Lust drauf. Such dir doch als Ausgleich weibliche Freundinnen! Frauen untereinander verstehen einander sowie viel besser, da sie ähnlich "ticken".

LG

Antwort
von Skymall, 11

Jungs machen sich gegenseitig aus Spaß runter. Sag ihnen das du das nicht Okay findest! Vielleicht merken sie dann das es nicht richtig war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community