Frage von Filipic, 55

Sind das Mücken Stiche oder schlimmer ?

Ich habe seit 3 Tagen Mücken Stiche (vermute ich) das juckt unormsl ich muss mich die ganze Zeit kratzen, ich habe am den Armen 4 Stück davon, meine Mutter meint das sind keine Mücken Stiche das sieht schlimmer aus, hat sie recht ?

Ich muss auch sagen ich lasse meine Fenster immer nachts offen wenn es zu warm ist, keiner aus der Familie wurde so oft gestochen warum ist das so ?

Antwort
von SonjaLP1, 17

Ein harmloser Mückenstich kann lästig sein.

Schuld sind eingewanderte Exoten, deren Gift unsere Haut noch nicht
gewohnt ist.

Aber auch auf Feldern ausgebrachte Pestizide lassen die
Stiche heftiger jucken und weh tun als noch vor einigen Jahren.

Sollten Sie dennoch von einem Insekt gestochen werden, gilt zunächst:
Kratzen ist eine sehr schlechte Idee.

Es fördert bakterielle Entzündungen und kann sogar zum Abkapseln des Stichs führen – die Kapsel bleibt dann ein Leben lang erhalten.

Mehr dazu , siehe Link

Hausmittel gegen Mückenstiche  

http://www.lifeline.de/medikamente/hausmittel/mueckenstiche-id47145.html
Antwort
von Violetta1, 11

Die sehen schon aua aus, sind ja in der Mitte nochmal stärker. Bist Du gegen Insektengift allergisch?

Kommst Du an ner Apotheke vorbei und kannst denen das mal zeigen?

Es kann ja auch mal sein, dass so ne olle Mücke sonstwo sass und der Stich sich infiziert.

Ein Apotheker weiss das schon mal einzuschätzen.

Kommentar von Filipic ,

Nicht das ich wusste, ich muss auch sagen ich hab das auch sehr lange gekratzt 

Kommentar von Violetta1 ,

Lass wirklich mal wen drauf gucken, man kann es ja auch durch das Gekratze mit den Nägeln infizieren.

Und es sieht shcon etwas komisch aus, der genmaue Einstich.. der "engere" Fleck darum.. dann der Hof um´s Ganze..

Kommentar von Filipic ,

Kann sowas schlimm werden ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten