Frage von mikumikuchan, 327

Sind das genug Gründe um zum Jugendamt zu gehen?

Meine Mutter verbietet mir sex in unserer Wohnung oder meinen Zimmer obwohl ich 16bin...verbietet mir sogar bei meinem Freund zu schlafen seit dem wir letztens sex bei mir hatten (wir waren alleine)... Meine Mutter komandierte mich rum ich soll alles aufräumen (ganze Wohnung ) und sie führt mich vor andern vor das ich dumm wäre...zu dick und nichts kann...ausserdem beleidigt sie mich mit Worten wie dumme Sau und v...es gab auch Situationen in den sie auch handgreiflich wurde...

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 243



Meine Mutter verbietet mir sex in unserer Wohnung oder meinen Zimmer obwohl ich 16bin...verbietet mir sogar bei meinem Freund zu schlafen seit dem wir letztens sex bei mir hatten

das kann sie durchaus. Ihr Haus, ihre Regeln. Aufenthaltsbestimmungsrecht



und sie führt mich vor andern vor das ich dumm wäre...zu dick und nichts kann...ausserdem beleidigt sie mich mit Worten wie dumme Sau und v...es gab auch Situationen in den sie auch handgreiflich wurde...

hier kannst durchaus mal ein Gespräch mit dem Jugendamt halten

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex, 48

Laut deiner Frage von gestern hast du doch eigentlich ein recht gutes Verhältnis zu deiner Mutter und des Pudels Kern liegt doch wohl ehr im aktuell ausgesprochenen "Sex-unter-meinem-Dach"-Verbot.

Es ist so ich bin 16 hab einen Freund halt schon Sex...Meine Mutter hat
auch kein Problem damit vorallem weil sie betont "ein lockeres
Verhältnis mit mir zu haben"...

...aber meine Mutter macht trotzdem ein fass auf Und meint ich kann ja auch wo anders Sex haben (drausen)...

Suchst du jetzt nach Gründen für eine Retourkutsche und möchtest ihr das Übernachtungsverbot für deinen Freund heimzahlen?

Ich habe keinen Einblick in eure Auseinandersetzungen und vielleicht ist deine Mutter nicht die "perfekte Mutter", aber bist du immer die "ideale Tochter"?

Aufräumen ist normal und im Streit schallt es aus dem Wald heraus, wie man hineinruft.

Ich kann dir nur nochmal raten, ein ruhiges Gespräch mit deiner Mutter zu suchen und ihr zu schildern, was dir wichtig ist und was dich verletzt und dann gemeinsam (vielleicht auch mit Hilfe des Jugendamtes) einen neuen, besseren Kommunikationsweg und eine Lösung für ein harmonisches Zusammenleben zu finden.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Russpelzx3, 164

Sie darf dich nicht so beleidigen oder handgreiflich werden. Das sind definitiv Gründe um zum Jugendamt zu gehen

Antwort
von Janiela, 117

Erstens brauchst du nicht mehrere Gründe, um zum Jugendamt zu gehen. Es reicht aus, dass du Unklarheiten bezüglich deiner Rechte und Pflichten hast und dahingehend Beratung brauchst. Zweitens ist das, was du aufgelistet hast, eine ganze Reihe von Gründen, von denen jeder einzelne ausreichen würde, damit es sinnvoll wäre, dich jugendamtlich beraten zu lassen. Ruf beim Jugendamt an und lass dir einen Beratungstermin geben. Wenn du möchtest, kannst du auch das Jugendamt darum bitten, einen Termin mit deiner Mutter zu machen. Es wird dort nichts über deinen Kopf hinweg entschieden, aber man wird dir eine Reihe von Dingen anbieten können. Das Ziel des Jugendamtes ist es, das Kindeswohl zu sichern und die Kommunikation in der Familie herzustellen bzw. zu verbessern. Im Idealfall macht ihr ein paar Termine und eure familiäre Situation verbessert sich.

Antwort
von SeBrTi, 85

Wenn sie dich beleidigt und schlägt kannst zum Jugendamt gehen. 

Wenn sie dir Hausarrest erteilt und kein sex in der Wohnung duldet, musst du das akzeptieren, sie ist für dich verantwortlich. 

Antwort
von Volkerfant, 31

Das Jugendamt hat andere Sachen zu tun, als sich um solche Kleinigkeiten zu kümmern.

Deine Mutter darf dich nicht schlagen und dich nicht beleidigen, aber deswegen zum Jgendamt zu gehen ist ein wenig übertrieben. Es sei denn, es kommt häufig vor, du wirst verletzt, bekommst blaue Flecken oder Schlimmeres.

Dann kannst du auch ins Krankenhaus gehen, dich untersuchen lassen und eine Anzeige bei der Polizei machen.

Antwort
von passaufdichauf, 34

Sind das genug Gründe um zum Jugendamt zu gehen?

  • Meine Mutter verbietet mir sex in unserer Wohnung oder meinen Zimmer obwohl ich 16bin...

Das ist kein Grund, deine Mutter ist dir erziehungsberechtigt. Und selbst wenn du 18 wärst, in ihrer Wohnung gelten ihre Regeln!

  • verbietet mir sogar bei meinem Freund zu schlafen seit dem wir letztens sex bei mir hatten (wir waren alleine)...

Kein Grund. Ihre Erziehung, bis du 18 bist, kann sie dir verbieten, woanders zu übernachten

  • Meine Mutter komandierte mich rum

Warum ist das nötig? Warum reagierst du nicht, wenn sie normal mit dir spricht?

  • ich soll alles aufräumen (ganze Wohnung )

Ich glaube, du übertreibst. Und Pflichten im Haushalt sind selbstverständlich.

  • und sie führt mich vor andern vor das ich dumm wäre...zu dick und nichts kann...

Das ist nicht okay. Aber ich glaube, du wirst auch nicht anders mit ihr umgehen, oder?

  • ausserdem beleidigt sie mich mit Worten wie dumme Sau und v...

siehe oben

  • es gab auch Situationen in den sie auch handgreiflich wurde...

Das ist absolut nicht okay!

Du kannst natürlich jederzeit zum Jugendamt gehen. Eine Erziehungsberatung und Familientherapie für euch BEIDE wäre sicherlich hilfreich. In eine Wohngruppe kommst du nicht.

Antwort
von Demelebaejer, 48

Nein, keine Gründe fürs Jugendamt. Mit 16 muss man noch keinen Sex haben. Dann langweilt Ihr Euch mit über 20 und trennt Euch.

Antwort
von Peter501, 90

Ist der Sex für dich wichtiger als deine Schule?Wenn ja dann hat deine Mutter recht.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Vielleicht solltest du den ganzen Text lesen ;)

Kommentar von Janiela ,

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community