Frage von hansiderheld 21.11.2012

sind das Freiverkäufliche Chemikalien??? und wie teuer ca. ??

  • Hilfreichste Antwort von cg1967 22.11.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ist alles frei verkäuflich. Preisvergleich hab ich keinen durchgeführt, also nur Anhaltspunkte:

    Konzentriete Salzsäure min 25% , preis ca. je L ?

    30% technisch ~6 €/l

    37% p.A. ~9€/l

    99% Isopropanol , preis ca. je L ?

    p.A. mind. 99,7% ~9 €/l

    Methylenchlorid , preis ca. je L ?

    99+% ~18€/l

    Aceton , preis ca. je L ?

    p.A. min. 99,5% ~7,50 €/l

    Natriumsulfat , preis ca. je kg ?

    techn. wasserfrei 99,8% ~6 €/kg

    Natriumhydroxid , preis ca. je L ?

    Pro Liter? Meinst Du Natronlauge?

    Ansonsten: p.A. mind. 98,8 % ~8,50 €/kg

    techn. mind. 99,3 % ~6 €/kg

  • Antwort von Bevarian 21.11.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Frei verkäuflich ist das alles - und dürfen wir jetzt für Dich die günstigsten Bezugsquellen recherchieren?!?

  • Antwort von ky4f12 14.02.2013

    Ich würde mir an deiner Stelle mal überlegen, wo man solche Zutatenlisten abfragt und in welcher Form man das tut. Nur, weil du selbst keine Ahnung hast, heißt das nicht, dass nicht irgendein anderer den Verwendungszweck dieser Zutaten in seiner Kombination wiedererkennt.

    Die Extraktion von Meskalin ist in Deutschland strafbar und eine so eindeutige Abfrage verpflichtet eigentlich zur Anzeige.

  • Antwort von ccfragecc 21.11.2012

    soll das n chemieböller werden oder was?xD

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!