Frage von KampffischChuck, 65

Sind das Fischeier im Aquarium?

Neulich fand ich unter meiner Wurzel im Aquarium ca. 7-10 weiße Kügelchen in der Größe von vielleicht 2mm. In meinem Becken schwimmen jetzt: 9 Corydoras Sterbai, 3 Antennenwelse (1M 2W), 20 Neons, 2 Schmetterlingsbuntbarsche, 2 Mosaikfadenfische, 2 Grüne Fransenlipper und 4 kleine Skalare. Die eigentliche Frage ist jedoch, ob das Fischeier sind.

Danke schonmal im Voraus

      MfG Euer. KampffischChuck
Antwort
von Salvi123, 26

Hallo,

ich würde auch auf Fischeier tippen. Die Antennenwelse schließ ich aus, da deren Eier größer sind und das männchen diesen auch in einer höhle bewachen würde.

Mit Schmetterlingsbuntbarschen, Skalren und deinen anderen Fischen kennne ich mich net aus dewegen weiß ich nich ob die Eier von denen kommen, aber die Panzerwelse kommen schon noch in Verdacht denn diese habe ich auch und deren Eier sind ungefähr 2mm dick.

LG salvi123

Antwort
von wundwasser17, 45

Das kann schon sein... meine schmetterlingsbundbarsche haben auch eier gelegt... nur haben sie sie selbst wieder gefressen! ^^ bzw auch andere, weil sie das brutnest nicht bewacht haben...

genauso auch meine welse...auch gefressen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community