Frage von Unbek4nt, 61

Sind das Depressionen? Was kann ich dagegen tun?

Hallo zusammen, mir geht es oft so, dass es mir hauptsächlich Sonntagabends richtig schlecht geht. Nicht physisch, sondern einfach dass ich eine richtige Down-Phase habe. Ich fühle mich schlecht und möchte am liebsten auf Knopfdruck schlafen. Habe das Gefühl das liegt an dem heißen Wetter, Gewitter, Abschied (wegen Fernbeziehung) und sowas. Unter der Woche bin ich aber ein richtig fröhlicher Mensch und habe kaum Probleme. Was kann ich dagegen tun? Sind das Depressionen oder so?

Grüße, Unbek4nt

Antwort
von Stachelkaktus, 24

Glaube ich nicht, das klingt eher wie das typische Loch, das viele am Sonntagabend haben, bevor es in die neue Woche geht... geht mir auch manchmal so! Wenn es dir ansonsten unter der Woche gut geht - und das beschreibst du ja - brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Guten Start in die neue Woche, und alles Liebe!

Antwort
von Turbomann, 16

Kann das mit dem Montag zusammenhängen, weil du da wieder zur Schule musst?

Nicht jedes Down muss eine Depression sein. Eine richtige Depression kommt nicht nur am Wochenende, denn während der Woche fühlst du dich doch gut.

Vielleicht kannst du ja auch mal dein Wochenende anders gestalten, dass du auch am Sonntagabend besser draufbist?

Aber weist du was? Am Montag früh geht es anderen auch nicht anders, wenn sie nach dem Wochenende wieder arbeiten müssen. Das legt sich aber dann auf der Arbeit wieder.

Kommentar von Unbek4nt ,

Nein, eher nicht. Für mich ist das eher wie ein Geschenk. Weil ich dadurch abgelenkt werde bzw. wieder unter Menschen komme (im Gegensatz zum Abend). Ich habe den ganzen Sonntag mit meiner Freundin verbraucht, die ich dann leider verabschieden musste. Habe nach 1 1/2 Stunden aber dann wieder mit ihr geskypt. Daran kann 's also nicht liegen..

Antwort
von xXBackfischXx, 21

Das sind keine Depressionen, das ist einfach extreme Langeweile. Ich denke mal dass du noch in der Pubertät bist und dort sind solche Phasen in denen du dich komplett nutzlos fühlst normal.

Kommentar von xXBackfischXx ,

Versuche mal Sonntagsabends was mit anderen Leuten zu machen, dann wird dieses Gefühl ausbleiben.

Antwort
von aloneisallweare, 6

Das liegt einfach daran, dass am nächsten tag die Woche beginnt. Ganz normal würde ich sagen.

Antwort
von LovelyShiba, 18

Du bist nicht depressiv, denn soweit ich weiß, sind Depressionen da, einfach da und verziehen sich nicht gleich einfach so. Es kann am Wetter liegen. 

https://www.palverlag.de/depressionen-symptome.html

Antwort
von bikerin99, 27

Bezeichne diesen Sonntagsabends Blues und du bist sicher nicht die/der Einzige. Überlege dir, was du machen kann, dass sich deine Stimmung hebt.
Auf alle Fälle hast du keine Symptome einer Depression aufgezählt. Nach deiner Beschreibung bist du völlig normal und gesund.

Kommentar von Unbek4nt ,

Was meinst du mit Sonntagabends Blues?

Kommentar von bikerin99 ,

Das Auffallende ist, dass es dir nur Sonntag abends schlecht geht. Blues verbinde ich mit Traurigkeit und daher die Bezeichnung Sonntagabends Blues. Damit kannst du deine Stimmung bezeichnen, wenn es dir so geht und nicht als depressiv, was ja krankheitswertig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community