Sind das Depressionen, Hilfe ich weiß nicht wie ich jetzt daraus komme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also... Ich wurde vergewaltigt,misshandelt, werde zurzeit gemobbt, habe
ADS Schizophrenie und Dyskalkulie. ABER Es ist mir alles Mega Egal :D Ich habe das überwunden indem ich einfach an mich selbst geglaubt habe und den Mut zusammen genommen habe. Und ich war in so einem ''Tiefen Loch'' Habe auch zurzeit viel um die Ohren ( Abschlussprüfungen,Schule,Liebeskummer etc) Aber, ich komme damit super zurecht. Ich sehe alles als ein Rätsel. Erledige eines, mache eine Pause und erledige das nächste, mache wieder eine kleine Pause. Immer so weiter und du bsit immer einen Schritt weiter. Erzähle einer eng anliegend dir Person deine Probleme besprecht sie miteinander, und du wirst sehen. Wir helfen dir, dann wirst du von niemanden mehr Hilfe brauchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Depressionen ist eine Krankheit die nicht von heute auf Morgen kommt. Wenn du ans Ritzen oder Selbstmord denkst den ganzen Tag. Wenn du keine Lust mehr zu Leben hast. Dann sind das Depressionen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man im allgemeinen Sprachgebrauch eher: Stress ;)

Das geht wieder vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt mehr wie ein (ich hasse dieses Wort) bourn out.

das gefühl kenne ich. man will es allen recht machen und man selbst bleibt auf der strecke.

du solltest versuchen mehr an dich zu denken und aus dem trott raus zu kommen. sonst wirst du irgendwann komplett zusammenbrechen.

am besten geh mal zu einen Arzt. der wird dir sicher helfen können und dir genau sagen was du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derapfelbaum
20.02.2016, 20:57

Wenn das nicht jeden Tag ist, dann ist das für Teenager vollkommen normal und kein Bourn out..

0

Was möchtest Du wissen?