Frage von Fips12, 400

Sind das Bettwanzen und sehen so die Stiche aus?

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Tiere, 283

Hm, Bettwanzen sind eher flach. Die machen wohl schon solche Stiche, aber das kann auch ein Ekzem sein.

Pack mal so ein Viech ein und zeige das einem Arzt, der kann dir vielleicht sagen, was das ist und vor allem das Ekzem behandeln.

Da steht was über Bettwanzen (weiter unten kann man auch auf andere Infos dazu klicken, bei Verwandte Artikel).

http://bettwanzen-ratgeber.de/2012/01/bettwanzen-genetische-untersuchunge/

Kommentar von Fips12 ,

Habe auch gelesen, dass wenn diese schon an der Wand sind, die Matratze völlig befallen sein müsste und da habe bis jetzt keine entdeckt! Wahrscheinlich mache ich mich jetzt einfach komplett verrückt :/

Kommentar von polarbaer64 ,

Ich denke auch. Deine "Haustiere" sind für Wanzen eigentlich zu schmal. Aber Flöhe sind das auch nicht. Wo sind die Viecher denn? Das könnten auch Lebensmittelschädlinge sein... . 

Kommentar von Fips12 ,

Im Schlafzimmer an der Wand! :/ Ich stelle nochmal neue Fotos in einer neuen Frage rein

Antwort
von Cordy2111, 170

Das sieht nach nem Floh aus.Hast du Haustiere? Wenn ja, dann mal be Flohkur kaufen. Ansonsten hat dir wohl jemand mit Haustier einen mitgebracht.

Kommentar von Fips12 ,

Nein habe ich nicht, ich stelle nochmal Fotos in einer neuen Frage rein..

Antwort
von Fiat615dt, 250

Einmal eine Bettwanze --->http://bilder.t-online.de/b/64/79/00/56/id_64790056/610/tid_da/bettwanzen-muesse...

und Einmal die Stiche/ Bisse ---> http://www.enzyklopaedie-dermatologie.de/pictures/0085501.jpg

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 163

Nein, das halte ich nicht für Bettwanzen.

Eher  sind das Springschwänze:

http://www.gabi-krumm.de/springschwaenze.htm

und/oder Staubläuse:

http://www.der-puschmann.de/schaedlinge/laestlinge/224-staublaeuse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community