Frage von Lwlwlwl, 20

Sind da Rechtschreibfehler?

Wenn du jemanden liebst, dann wird derjenige ein Teil von dir. Diese geliebte Person wird ein Teil von allem , was du tust, Ein Teil der Luft die du atmest, ein Teil des Wassers, das du trinkst , ein Teil des Bluts das durch deine Adern strömt. Ihre Berührung bleibt auf deiner Haut, ihre Stimme bleibt dir im Ohr, und ihre Gedanken beschäftigen auch deine Gedanken. Du kennst all ihre Träume, denn ihre Albträume versetzen dir einen Stich ind Herz, und ihre schönen Träume sind auc deine Träume. Und du hältst sie keineswegs für perfekt, denn du kennst ihre Schwächen, ihr wahred Ich und den Schatten all ihrer Geheimnisse. Aber das schreckt dich nicht ab. Genau genommen liebstbdu sie deswegen sogar noch mehr, denn du willst niemanden Perfektes. Du willst sie.

Antwort
von PurpleBall, 2

So ist es richtig:

Wenn du jemanden liebst, dann wird derjenige ein Teil von dir. Diese geliebte Person wird ein Teil von allem, was du tust: ein Teil der Luft, die du atmest, ein Teil des Wassers, das du trinkst, ein Teil des Blutes, das durch deine Adern strömt. 

Ihre Berührung bleibt auf deiner Haut, ihre Stimme bleibt dir im Ohr und ihre Gedanken beschäftigen auch deine Gedanken. Du kennst all ihre Träume, denn ihre Albträume versetzen dir einen Stich ins Herz und ihre schönen Träume sind auch deine Träume. 

Du hältst sie keineswegs für perfekt, denn du kennst ihre Schwächen, ihr wahres Ich und den Schatten all ihrer Geheimnisse. Aber das schreckt dich nicht ab. Genau genommen liebst du sie deswegen sogar noch mehr, denn du willst niemand Perfektes. Du willst sie.

Antwort
von TheAceOfSpades, 8

Wenn du jemanden liebst, dann wird derjenige ein Teil von dir. Diese
geliebte Person wird ein Teil von allem, was du tust. Ein Teil der Luft,
die du atmest, ein Teil des Wassers, das du trinkst, ein Teil des
Bluts, das durch deine Adern strömt. Ihre Berührung bleibt auf deiner
Haut, ihre Stimme bleibt dir im Ohr und ihre Gedanken beschäftigen auch
deine Gedanken. Du kennst all ihre Träume, denn ihre Albträume
versetzen dir einen Stich ins Herz und ihre schönen Träume sind auch
deine Träume. Und du hältst sie keineswegs für perfekt, denn du kennst
ihre Schwächen, ihr wahres Ich und den Schatten all ihrer Geheimnisse.
Aber das schreckt dich nicht ab. Genau genommen liebst du sie deswegen
sogar noch mehr, denn du willst niemanden perfektes. Du willst sie.

Was den Inhalt betrifft, ändere ich jetzt mal nichts.

Antwort
von dasistsparta5, 9

hälst du solche starken Liebesgefühle für realistisch, ist das nicht eher ein Märchen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten