Sind Bürojobs wirklich Mangelware in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin nicht der Meinung, dass Bürojobs Mangelware sind, gerade Bürokauffrauen oder Kaufleute für Büromanagement werden oft gesucht und ich sehe solche Anzeigen oft.

Außerdem kann man theoretisch überall arbeiten, wo es ein Büro gibt, also quasi in jedem Unternehmen, von groß bis klein.

ABER: Natürlich ist man gerade in so einem Beruf schnell nicht mehr auf dem neuesten STand, gerade wegen der Arbeit am PC oder Änderungen der DIN Normen oder anderem. Hier kann einem aber sicher eine Fortbildung helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolkenfrei2015
20.12.2015, 20:46

das Problem ist auch das ich mit meinen eigentlichen Ausbildungsberuf Justizfachangestellte gar nichts mehr anfangen kann, weil es den so gar nicht mehr gibt und die Beamtenlaufbahn bei Gericht ist aufgrund meines Alters auch schon leider abgelaufen, das geht nur bis 40 und ich bin da längst 2 Jahre drüber. Also muss ich versuchen mich so weiter zu qualifizieren. 

0

Natürlich, denn in vielen Firmen erledigen die Sacharbeiter die klassischen Bürojobs mit, also  das Eintippen der Texte, das Übersetzen, usw.

Dem Computer sei Dank.

Ob das aber wirklich besser und effektiv ist, das wage ich zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?