Frage von AnteofSamael, 58

Sind Bücher(incl Kindle und Co.) ein wichtiger Bestandteil deines Lebens?

Wie wichtig sind oder waren für dich Bücher?

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 18
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Ich lese normalerweise jeden Tag - eBooks :-)
(aber nicht Kindle, alle anderen Ebook-Reader sind besser als Kindle)

Dir ist aber hoffentlich klar, dass das Ergebnis dieser Umfrage nicht repräsentativ ist, oder?
Wer schaut schon gezielt nach Fragen mit den Themen "Buch", "Literatur", "lesen" - natürlich nur Leseratten ;-)

Kommentar von AnteofSamael ,

Was wirklich? Nicht 100% aller Menschen lesen täglich? hm.. schade

Antwort
von MusicalgirlM, 24
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Bücher gehören für mich einfach zu jedem Tag dazu. Selbst wenn man nur eine Viertelstunde Zeit hat, reicht das für die nächsten paar Seiten - wobei ich meistens nicht mehr aufhören kann, wenn ich mal anfange ;)

Antwort
von mychrissie, 18
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Deshalb würde ich auch niemals schreiben, dass ich täglich in einen Buch lese. Ausgiebige Lektüre lässt einen nämlich den Dativ und den Akkusativ unterscheiden.

Kommentar von AnteofSamael ,

oh wow.. ich habe einen Rechschreibfehler gemacht. ds dud mia aba wiglig leiT

Kommentar von mychrissie ,

na wänikstenz guhd, das du dass ainsihst! :-)))

Antwort
von SiViHa72, 34
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Absolut wichtig, ich habe immer ein Buch dabei.

Mit Leuten, die nicht lesen, kann ich nichts anfangen.

Antwort
von SmiiLeYYY, 35
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Also ich finde, Bücher sind ein Muss im täglichen Leben!

Antwort
von MeliniSch, 30
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

In jeder freien Minute wird gelesen

Antwort
von andreasolar, 19
Ich lese (fast) täglich in einen Buch

Wenn der Stapel der noch nicht gelesenen Bücher drei unterschreitet, werde ich ganz kribbelig :-)

Kommentar von LiloB ,

Leider wächst er aber täglich, weil die guten (oder auch nicht so guten) Ratschläge in keinem Verhältnis zur Zeit, die man zum richtigen Lesen braucht, steht. Bei mir haben die noch nicht gelesenen Bücher einen roten Punkt. Und es werden täglich mehr,-denn, ich kann vielem widerstehen, fast nie aber dem Kauf eines interessant zu werdenden Buches.

Kommentar von andreasolar ,

Meine Buchhändlerin strahlt auch immer schon, wenn ich den Laden betrete. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community