Frage von Faqleser, 47

Sind Blumen zum Valentinstag ausreichend?

Schenk ihr auch "nur" Blumen oder erwarten Frauen noch mehr? Was sind eure Erfahrungen?

Antwort
von glaubeesnicht, 24

Auf gar keinen Fall Blumen! Oder willst du die Blumengeschäfte mit ihren übertriebenen Preisen am Valentinstag auch noch unterstützen? Leckere Pralinen, vielleicht in einem Fachgeschäft eine Mischung zusammenstellen lassen, sind viel geeigneter. Da hat man wenigstens was davon. Blumen werden nach ein paar Tagen einfach nur entsorgt.

Im übrigen finde ich diese Schenkerei am Valentinstag völlig übertrieben und ist nur Geschäftemacherei!


Antwort
von pilot350, 23

Sag mal bis Du so einfältig zu glauben ein Blumenstrauß von der Tanke ist etwas besonderes für einen Valentinstag. Da musste Dir schon einmal Gedanken machen mit welcher Aufmerksamkeit Du Deiner  Freundin eine Überraschung machen kannst, sonst kannst Du schnell als Einfaltslos degradiert werden.

Kommentar von Faqleser ,

Die Angst habe ich auch. Sie geht gerne shoppen. Aber ich kann doch nicht einfach irgendwelche Klamotten für sie kaufen, oder?! Und morgen ist Sonntag, also kann man auch keinen Shoppingtag zusammen machen...

Antwort
von DEECOOu, 34

Hallo,
Ich schenke meiner Freundin Blumen und ein Foto von mir. Habe ich extra machen lassen und zum Valentinstag gibt es echt gute Angebote dafür.
Lieber Gruß
Niklas

Kommentar von glaubeesnicht ,

zum Valentinstag gibt es echt gute Angebote dafür.

Das ist ein guter Witz!

Antwort
von keulenman, 15
Du solltest das tun was dein Verstand sagt

weil du eventuell am besten weißt was deine Dame des Herzens auch noch so gebrauchen kann denn Blumen verwelken und dann hat sie nichts mehr davon.

Antwort
von viomio82, 29

Warum schenkt man da überhaupt was,? Ach ja richtig wegen der Geschäftemacherei, wie an Mutter- oder Vatertag.

Kommentar von Faqleser ,

habe ja schon Blumen geholt und die waren ca. doppelt so teuer wie sonst! Denke auch dass da ein Geschäft mit gemacht wird!

Kommentar von Martnoderyo ,

Bester Kommentar. :) @viomio82

Faqleser. Es geht darum, dass wenn man sich liebt man sich das ganze Jahr was schenken kann und keinen blöden Tag im Jahr dafür braucht. Finde einzig der Geburtstag macht da eine Ausnahme...

Kommentar von glaubeesnicht ,

Da hast du Recht! Wobei es ja "Vatertag" eigentlich gar nicht gibt. Dieser Tag ist ein christlicher Feiertag und heißt "Christi Himmelfahrt"!

Kommentar von viomio82 ,

Hey, ich hab es deshalb Vatertag genannt da keiner überhaupt noch weiss was Christi Himmelfahrt für eine Bedeutung hat. ist halt für viele nur noch Vatertag wo man ordentlich trinken kann😑😑

Kommentar von glaubeesnicht ,

So ist es! Und meistens trinken diejenigen am meisten, die noch nicht mal Vater sind! Da sieht man dann so 16-, 17- und 18-jährige Jugendliche betrunken durch die Straßen ziehen.

Kommentar von viomio82 ,

Martynoderio...bin ganz Deiner Meinung

Kommentar von viomio82 ,

Das stimmt....sehe ich hier auch immer dann das die Kids unterwegs sind. Traurige Welt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten