Sind Bettlakenspanner bei Spannbettlaken sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo vielleicht kaufst du dir neue Spanntücher in einem Bettengeschäft die Angestellten wissen dort richtig Bescheid wegen dein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinswirklich
10.08.2016, 11:48

Dann müsste ich ja meine jetzigen Spannbettlaken alle weg tun... dafür sind sie mir zu schade.

0
Kommentar von Grillfee
10.08.2016, 11:51

aber willst du immer die gurte stramm ziehen jeden morgen frage doch einfach mal im Geschäft nach das kostet doch nix so ein Tipp

0
Kommentar von Grillfee
10.08.2016, 11:57

klar jeden Morgen du schläfst doch in dem Bett und drehen tust du dich auch oder

0
Kommentar von Grillfee
10.08.2016, 12:07

versuche es deine Entscheidung viel Glück

0

auch mit den Spannern wird das Laken nachts im Schlaf rutschen. Denn du bewegst dich ja. Also ziehe morgens nach dem Lüften die Bettlaken wieder grade und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinswirklich
10.08.2016, 11:51

Ja, etwas rutschen wird es auf jeden Fall. Durch die neuen dicken Matratzen zieht sich das Laken aber ganz hoch... da entstehen dann mehr als nur kleine Fältchen und es sieht auch nicht so schön aus, wenn man seitlich die Matratze sieht. Daher müsste ich jeden Morgen beide Matratzen anheben, was mir wegen einer Armverletzung sehr schwer fällt.

0

Was möchtest Du wissen?