Sind bei der zerspanenden Bearbeitung von Metall Absauganlagen pflicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ist keine Pflicht. Oder hast du schonmal an ner Werkbank beim Feilen ne Abzugshaube gesehen. ;)


PS: Bei einigen Sachen, wär das aber tatsächlich wünschenswert sowas zu haben. Wie du schon sagtest, das ist nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein absaugungen sind noch keine pflicht....

Bei Schleifmaschinen bin ich mir nicht sicher da viele auch alte schreifmaschinen mit oder ohne wasser (emulsion) eine Absaugung haben.

Bei vielen Herstellern von modernen CNC-Maschinen werden aber absaugungen als option angeboten.

Am besten immer vollgas Kühlen das nichts warm wird und anfängt zu dampfen oder rauchen, auch wenn es viele ältere gessellen nicht gerne sehen und es eine sauerei gibt.

Gesund ist es natürlich nicht und egal wieviel ein tropfen verunreinigen kann trinken würde ich es auch nicht. Auch immer wieder mal schauen das die Emulsion nicht umkippt (schlecht wird) sonst kann es im extremfall auch dazu kommen das sie anfängt zu schimmeln usw.

Mfg koeppi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nach meinen Wissen ist das keine Pflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schaffan1
31.03.2016, 19:47

ah ok

bei uns wird nämlich der ganze nebel nicht aufgefangen und befindet sich in der Halle und die Fenster sind zu.

So gesund kann das ja nicht sein..

0
Kommentar von TomBeerens
31.03.2016, 20:54

Also wenn geschweißt wird, sind absaugungen Pflicht. Bei drehbänken, wo die Emulsion nur zum schmieren da ist und nicht raucht, ist sie keine Pflicht. Auch kein atemschutz oder so was. Nur reißende Handschuhe und Brille.

0