Sind bayerische Traditionen in Toiletten angebracht?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich komme zwar auch aus Bayern, finde aber diesen Gruß furchtbar. Auf der Toilette ist er natürlich völlig unangebracht.

Ich glaube allerdings, dass es diesen Gruß in ganz Deutschland gibt. (siehe Loriot-Sketch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
16.11.2016, 21:00

Danke. ☺

0

"Mahlzeit" wird überall in Deutschland von vielen als Grußfloskel verwendet.

Man kann sich allerdings darüber streiten, ob dies in einem Pissoir angebracht ist. In diesem Zusammenhang stelle ich mir gerade vor, was wohl wäre, wenn sich an einem solchen Ort mehrere Männer gleichzeitig erleichtern und dann jemand hereinkommt, der auch noch unbedingt jedem einzelnen mittendrin die Hand schütteln will.

Auch so etwas wäre ganz sicher nicht typisch bayrisch, sondern in dem speziellen Fall mehr typisch beknackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lupoklick
31.01.2017, 18:01

Shakehands: "Sind Sie nicht John Wayne?" und das Hosenbein trieft ....

0

Vielleicht solltest Du Duch untersuchen lassen. Übelkeit kann viele Ursachen haben. Das Wort "Mahlzeit" aber eher nicht, auch nicht am Pissoir!

Und wieso bayrisches Wesen? Das hätte Dir z. B. in NRW auch passieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kurzerphilosoph
15.11.2016, 18:00

Dich will ich sehen, wie du deine Mahlzeiten in der Toilette verspeist ;)

0

Was hat "Mahlzeit" mit Bayern zu tun? Hier ist das eher ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das nicht als eine "BayerischeTradition" an. In der Toilette, schon gar im Pissoir, sollte man nicht herumgrüßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Mittagszeit ist dieser Gruß doch üblich, auch wenn ich ihn auch nicht verstehe. Was hätte er denn sonst sagen sollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kurzerphilosoph
15.11.2016, 17:59

"Hallo", "Guten Tag", "Servus", "Moin", "Hi". Noch mehr?

Hast du etwa deine Mahlzeit in der Toilette? Ist ja eklig.

0

Das kann Dir überall passieren, in Amerika ruft Dir vielleicht einer "good luck" zu und Du bekommst hoffentlich keinen Lachanfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was kann das "bayrische" Wesen oder Dein Kollege für Dein Kopfkino? o.O

Wenn Du schon irgendjemanden oder irgendwas zur Rede stellen musst, dann doch wohl erstmal Dich selbst. ;)

Die Welt ist größer, bunter und oft seltsamer als Du denkst.

Und das ist gut so. 

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Story, aber nicht mehr taufrisch!

Falls du beim nächsten WC-Besuch beim Pissen vor Wut mit dem Kopf gegen die Wand hauen willst, empfehle ich dir meine Kneipe (Gubernators)

Die haben für solche Fälle vorgesorgt, um das Verletzungsrisiko zu vermindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass in Zukunft lieber auf deinen überempfindlichen Magen auf. Und geh näher dran ans Becken.

Mahlzeit!

earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
15.11.2016, 19:28

Solange du deinen Schniedel nicht in eine Lederhose packen musst, ist doch alles in Ordnung, Bayern hin oder her.

P.S.: Meine Antwort ist ungefähr so ernst gemeint wie deine Frage.

0

hat er vielleicht 'na mahlzeit' gesagt als er dich sah? ... das hiesse doch gleich etwas ganz anderes!  :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung