Frage von ExperimentNasti 04.02.2010

Sind Bananen für Hunde giftig?

  • Hilfreichste Antwort von dropdead17 04.02.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    nein bananen sind für hunde nicht giftig,mein hund liebt banane vorallem mit quark oder so. aufpassen musst du bei schokolade,die ist extrem giftig!

  • Antwort von CaroWater90 04.02.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein...im Gegenteil...gesunde Leckerli Alternative...Schokolade ist giftig/tödlich

  • Antwort von kikkerl 04.02.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    bananen sind nicht gifitg. sie könn(t)en verstopfen ;-)

  • Antwort von seafalcon 07.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein.

  • Antwort von Jademuschel 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bananen Inhaltstoffe: 10 verschiedenen Vitamine, besonders B6, 18 Mineralstoffe und Spurenelemente, besonders Kalium, Magnesium, Zink, Kalzium. Dazu Pantothensäure, Folsäure, Frucht- und Traubenzucke. Glückshormaon Serotonin, Schlafmittel Tryptophan. Gesundheit: Optimal wirksam, wenn Schale dunkelgelb mit braunen Flecken! Schützt bei Gastritis die Magenschleimhaut, bessert Magengeschwüre. Normalisiert zu hohes Cholesterin, beugt Adernverkalkung vor. Wichtig: Zu viel Banane kann stopfen wirken.

    Anwendung: Mit Quark und Apfel zusammen fein püriert und einen Schuss Honig und zusätzlich einem Löffel Hagebuttenpulver eine ideale Obstmahlzeit.

  • Antwort von kasigesine 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Unsere Hunde lieben Bananen, und fressen leidenschaftlich gerne auch Äpfel, Avocados und sogar grünen Salat.

  • Antwort von hukat98 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, in Maßen nicht. Wird sogar als Hndefutter angeboten. http://www.futterfreund.de/futterfreund-bestes-futter-magic-banane-p-1850-1.html

  • Antwort von Auchdazu 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Unser Wolfhund hätte sich für eine Banane sogar auf die Hinterbeine gestellt. Ist nur das wort "Banane" gefallen.

  • Antwort von joyce123 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein, die kann er ruhig fressen. Nur nicht zuviel, weil Bananen stopfen.

  • Antwort von romeo27 04.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nein aber als futter nicht geeignet !

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!