Frage von Katzenpfote73, 83

Sind Arschgeweihe noch in oder bereits out?

Antwort
von KRYPTiiC, 22

Lass dir Tattoos nicht wegen einem Trend stechen sondern weil sie DIR gefallen und nicht der Gesellschaft denn du musst sie auch noch tragen wenn es nicht mehr in ist. Aber zu Frage ja das ist out.

Antwort
von daCypher, 45

Das war in den 90ern oder Anfang der 2000er noch in. Mittlerweile ist das out. Der aktuelle Trend sind kleine Schriftzüge im Nacken oder an der Innenseite der Oberarme. Oder auch chinesische Schriftzeichen, die sich zwischen Achseln und Hüfte langziehen.

Ich würde mir aber keine Tattoos machen lassen. Schon gar nicht aus irgendeinem Trend heraus. Mach dir lieber Piercings. Die kannst du wieder rausnehmen, wenn sie nicht mehr in sind.

Antwort
von toomuchtrouble, 33

Die ersten verknitterten Exemplare sollen schon in Pflegeheimen aufgetaucht sein, wo Mandys und Jackwelines - mit Wolle Petri Mucke untermalt - von albanischen Pflegekräften mit Franzbranntwein eingerieben werden. Und sonntags werden die Tribals von der nächsten Dumpfbackengeneration mit dem Edding nachgezogen.

Antwort
von Knopperz, 21

Steißbein Tattoos sind "out" wegen eben diesem Kampfbegriff.

Das hat sich irgendein schlauer Mensch mal einfallen lassen, um eine Sache zu beschreiben die er nicht mag...der Volksmund hat diesen Begriff aufgegriffen, und seitdem rennen die Mädels reihenweise zum Lasern... weil sie damit gemobbt werden.

Das ist eigentlich richtig Schäbig, wenn man da drüber mal nachdenkt. Aber Emotionale Intelligenz ist in dieser Gesellschaft eh schon lange nicht mehr gegeben.

Antwort
von SiViHa72, 47

Die sind so out, dass sie bald schon wieder in sein könnten.

Antwort
von tactless, 31

Die waren vor 10 Jahren schon out!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community