Frage von Howardash, 60

Sind Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Betrieb prinzipiell besser als RAMs der gleichen Größe, die nur einen Channel haben?

Also speziell gefragt ist ein 1x8 GB oder ein 2x4 GB RAM für einen Gaming-PC besser?

Antwort
von Kaen011, 38

Du kannst einen höheren Datendurchsatz erreichen. Der Unterschied reicht von verdammt viel (30%) bis fast garnicht (0.25%). Er ist allerdings immer vorhanden daher Ja Dual channel ist (wenn der rest gleich ist) immer besser als nur einen channel

http://www.gamersnexus.net/guides/1349-ram-how-dual-channel-works-vs-single-chan...

Antwort
von Roderic, 48

Prinzipiell ja.
Aber im Endeffekt macht es nur wenige Prozent aus.

Falls deine Frage daraufhin abzielt, daß du nur 2 RAM Slots hast und du dir später die Option offenhalten willst, nochmal 8GB nachzurüsten, dann kannst du auch erst mal 1x8GB nehmen.

In allen anderen Fällen sind 2x4GB besser.

Kommentar von Howardash ,

Also würden sich 15€ Aufschlag lohnen?

Kommentar von Roderic ,

Ich würds machen.

Obwohl mich 15€ mehr etwas verwundern.
Ist mir sonst nicht bekannt, daß Dual Kits so viel teurer sind als Single RAM Module.

Kommentar von iParadox15 ,

15€ Aufschlag dafür das es im "Dual-Kit" verkauft wird? Glaub ich grad nicht. Was für einen RAM möchtest Du? 8GB DDR4 2133 MHz? Gibts schon für 32€

Kommentar von Howardash ,

Ich war bei DDR3 1600...

Kommentar von Roderic ,

Kosten jedenfalls alle um die 35€ bis 40€. Unabhängig davon, ob sie 1x8GB oder 2x4GB Kits sind.

Einzelne 1x8GB gibts manchmal als Schnäppchen für unter 25€. Das sind dann meist einzelne Module aus einem ursprünglich 2x8GB Kit, bei denen sich das zweite als fehlerhaft herausgestellt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community