Frage von gehirntumor3, 134

Sind alle menschen homo sexuell (homo=mensch)?

Antwort
von piobar, 44

Falls deine Frage sich an die Sexualität der Menschen richtet und nicht der, der Neigung so kann man im Allgemeinen sagen, dass fast alle Menschen sexuelles Bedürfnis haben. Einige Menschen finden keinen Draht zur Sexualität aufgrund ihrer psychische Störung, Behinderung (Lehmung), Wunsch nach Androgynität, Kultur und Religion (Zölibat) usw.

Antwort
von 0youknow0, 37

Neein homo steht für gleich... also Mann Mann und frau frau

Antwort
von Lichtpflicht, 33

Nein natürlich nicht! Homo bedeutet einfach "gleich" auf deutsch, und die Gattung der Menschenaffen bekam den Namen weil sie uns Menschen am meisten gleich waren. Homosexuell heißt es, wenn Menschen das gleiche Geschlecht sexuell attraktiv finden.

Da Tiere in derselben Gattung meist vorne den gleichen Namen tragen, fangen die Namen der Menschenaffen alle mit homo an. Auch die des Menschen, denn Gott im Himmel, der Mensch ist auch nur eine weitere Tierart... Alles plakativ und einfach erklärt jetzt :'D

Kommentar von Lichtpflicht ,

Übrigens fällt mir noch ein, dass der Witz bei uns in der 9.Klasse schon so einen Bart hatte, dass er vom 3. Stock bis in den Pausenhof gereicht hat... Und nein, "homogen" heißt auch nicht "schwules Gen" :D

Kommentar von NMirR ,

stimmt nicht. homo heißt auch Mensch (lat.).

Kommentar von Lichtpflicht ,

Und woher glaubst du hat die lateinische Sprache das Wort "homo"? Aus dem Griechischen! Und was heißt homo auf Griechisch? Gleich.

Bereits die Lateinsprachigen dazumal haben das Wort aus demselben Grund gewählt: "Mensch" ist der, der mir "gleich" ist.... Nix mit "stimmt nicht" :D. Wobei du auch Recht hast. Dennoch stimmt meine Antwort nichtsdestotrotz.

Antwort
von randomhuman, 32

Nein! Das eine hat mit dem anderen absolut nichts zu tun.

Antwort
von voayager, 8

Gerade mal etwa 5% der Menschen sind homosexuell. Wie du 5% in 100% umwandelst, ist dein Geheimnis.

Kommentar von OskarL ,

Das "Geheimnis" lautet Wortwitz.

Antwort
von Midgarden, 29

Latein 6 - setzen!

homo heißt nicht Mensch, sondern erst homo sapiens

homo allein bezeichnet die Gattung der Menschenaffen

Kommentar von OskarL ,

Biologie 6 - setzen!

Die Gattung der Menschenaffen heisst Hominidae, nicht Homo.

Homo ist immer ein Mensch, Homo sapiens ist ein moderner Mensch und Homo sapiens neanderthalensis ist eine ausgestorbene Subspezies des modernen Menschen - die nicht-ausgestorbene Subspezies heisst Homo sapiens sapiens

Und nein, es sind nicht alle Menschen Homo-sexuell - es gibt auch Asexuelle, also Menschen, die sich zu niemandem sexuell angezogen fühlen, nicht mal zu Odysseus.

Und das Mensch-Homo kommt aus dem Lateinischen, das Gleich-homo aus dem Griechischen.

Kommentar von NMirR ,

ja und Latein 6 ebenso

Antwort
von versus00, 55

Manche sind auch zoophil

Antwort
von AntwortMarkus, 19

Du irrst.  HOMO heißt nicht Mensch. Homo ist eine Gattung der Menschenaffen.

Homo  Sapiens  heißt Mensch. 

Kommentar von OskarL ,

Die Gattung der Menschenaffen heißt Hominidae, also Mensch-ähnlich. Homo heißt immer Mensch.

Antwort
von TreyMaster2, 55

homo sapiens sapiens= jetzt mensch

Antwort
von Hendy24, 27

Homo hat ja 2 bedeutungen. einmal bedeutet das Mensch (Homo Sapiens) einmal aber auch gleich. Homosexuell bedeutet Gleichgeschlechtlich, also nein.

Antwort
von linalala12, 28

Das gleiche hab ich mich auch schon mal gefragt :D aber die Mehrheit der Menschen ist heterosexuell und nur Männer die auf Männer und Frauen die auf Frauen stehen nennt man Homosexuell, warum das so ist, weiß ich auch nicht :) aber es ist halt so und bedeutet homosexuell weil homo ja Mensch bedeutet dass die Person dann auf das gleiche Geschlecht steht also sozusagen auf die gleiche Art Mensch verstehst du wie ich das meine ? Sind aber alles nur meine Spekulationen, ob es stimmt weiß ich nciht.

Antwort
von NMirR, 50

Homo = gleich

Kommentar von OskarL ,

Homo = Mensch

Kommentar von NMirR ,

nicht im Wort homosexuell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community