Frage von zurioioio, 27

sind alle dinos mit einen schlag ausgestorben oder nach und nach in 10 jahren oder so?

sind sie in einer minute auf die andere ausgestorben oder erst in 10 jahren oder so

Antwort
von nurlinkehaende, 15

Wenn die Theorie mit dem Einschlag eines fremden Himmelskörpers stimmt und wir die Verdunkelung der Atmosphäre mit Vulkanausbrüchen der letzten 200 Jahre vergleichen, neige ich dazu, dass es sicher nicht in wenigen Tagen passiert ist, aber kaum einer noch mehr als ein Jahr hatte. Die Pflanzen waren noch da, Kadaver für die Jäger waren noch da, sogar überreichlich, aber nach einem Jahr hatte es sich spätestens mit dem Pflanzenreichtum und dann gehen die Pflanzenfresser und die Fleischfresser mangels Nahrung zu Grunde.

Antwort
von maryberry97, 13

Nein davon gehe ich nicht aus. Es ist ja noch nicht richtig bewiesen, wie sie genau ausgestorben sind (Meteor, Vulkanausbruch,...). 

Es wird ein Ereignis gegeben haben, das einen großen Teil ausgelöscht hat aber nicht alle. Danach ging es einfach darum, wer sich an die neue Umgebung anpassen konnte und wer nicht. Dabei sind dann die restlichen Arten ausgestorben. 

Einige Arten konnten sich erfolgreich behaupten und leben heute noch (Krokodile). 

Ich bin mir nicht sicher, ob das richtig ist. Aber das ist eine Theorie, die wir mit unserem Bio Lehrer aufgestellt haben.

Antwort
von david777, 14

Laut Bibel sind wahrscheinlich alle bei der Sinnflut ertrunken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten