Frage von Gutefrage45, 183

Sind alle Arten von Mehl eigentlich vegan?

Antwort
von AppleTea, 155

Na Knochenmehl eher nicht :) Aber Mehl aus Getreide ist zu 99% vegan. 100% ist natürlich nicht möglich, weil durch den Getreideanbau auch Tiere sterben (Mäuse, Insekten usw.)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung, 85

Hallo! Mehl aus Getreide ist immer Vegan - bedeutet natürlich nicht dass keine Tiere dafür sterben mussten.

Kommentar von chefinspektor ,

Gerade Getreide Mehl-Sorten sind nicht vegan. In keinem Veganen Einkaufs Laden gibt es zb Weizenmehl oder Dinkelmehl. 

Antwort
von chefinspektor, 30

Nein. Weizenmehl zb ist wegen der Düngung schon mal nicht vegan. Veganes Mehl ist meistens mit dem Veganzeichen deklariert.

Antwort
von chefinspektor, 27

Vegane Mehl-Sorten: Kokos-, Kichererbsen-, Sojamehl. Nicht vegan: Weizenmehl und alle abgeleiteten Mehle wie Dinkel, Roggen etc. sind wegen der Düngung natürlich nicht vegan.

Antwort
von TheAllisons, 114

Die Mehlarten die aus Getreide sind, sind alle vegan

Kommentar von Effigies ,

Du warst auch noch nie in ner Getreidemühle, ne? Kleiner Tip: wo Getreide lagert, da gibt es auch Mäuse.

Antwort
von Wuestenamazone, 95

Aus Getreide ja

Antwort
von ludpin, 110

Nein, wenn Mehlwürmer drin sind.

Antwort
von Owntown, 109

Mehl aus Insekten ist nicht Vegan

Antwort
von Bananenbrot24, 110

Knochenmehl wahrscheinlich nicht :)

Antwort
von brennspiritus, 97

Mir fällt Fischmehl ein. Das ist natürlich nicht vegan. 

Getreidemehl sollte es sein, sofern keine Insekten mit vermahlen wurden (klingt eklig, passiert aber recht häufig).

Kommentar von Effigies ,

Insekten? Nagetiere!

Kommentar von brennspiritus ,

Insekten auch. Eine Freundin hatte Müsli vom Biobäcker, das fing sich im Glas an zu bewegen. Waren irgendwelche Würmer drin. Laut dem Bäcker passiert das wohl häufiger.

Antwort
von Accountowner08, 14

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten