Sind alle 5 säulen notwendig damit wir von gelungener erziehung sprechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun, das ergibt sich eigentlich aus dem Kontext.
Schaue dir eine Übersicht der 5 Säulen an und überlege, was evtl. denkbare Folgen wären, wenn eine (oder mehrere) der Säulen in der Erziehung wegfiele.

Beispiel:
Säule ACHTUNG UND RESPEKT fällt weg.
Eltern begegnen ihrem Kind mit wenig Aufmerksamkeit, traut ihm keine eigenen Wege zu und erkennt die Individualität des Kindes nicht an.

Was könnte daraus resultieren?
Ohne viel spekulieren zu müssen, ist es denkbar, dass das Kind sich sehr den Eltern anpasst und wenig Chance erhält eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln -> Spätfolge: geringe Selbstständigkeit

Interessant für deine HA: Vergleiche die Säulen, was passiert bspw. mit der "Liebe und emotionale Wärme", wenn "Achtung und Respekt" wegfiele?

Sinnvoll wäre es vllt. auch Erziehung im Laufe der Geschichte zu vergleichen, bspw. frühe Nachkriegszeit <-> Heute ....was hat sich geändert in den Säulen? Sind sie auch in den frühen 50er-Jahren umsetzbar gewesen? Wenn nicht, welche Folgen könnten daraus resultiert sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?