Frage von tierfreundyoo, 263

sind albaner und serben eher slawisch, indisch, arabisch oder türken?

hallo sind albaner von ethnie her mit araber inder zu vergelichen also vom aussehen oder täusche ich mich da währ hat ahnung von dem land es gibt ja dort welche die dunkel sind und aber auch sehr hell und wie mitteleuropäer aussehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mut19, 127

Albaner sind mit keinen von den zu vergleichen. Albaner sind zu 100% Europäisch. Die Albaner sind die Nachfahren der Illyrer. Die Slawen kamen erst im 7.Jahrhundert in den Balkan.

Kommentar von Parmeniov ,

Eher Wunschdenken als historisch belegt.

Kommentar von mut19 ,

Wunschdenken? Haha. Die Albaner haben die größte Verbindung zu den Illyrern. Die Königin Illyriens hieß Teuta und ihr Sohn Agron, es gab dann noch Bardhylis (heute Bardhyl)
(Bardh(ë)= weiß, yll= stern). Auch heute leben diese Namen bei den Albanern. Auch ein Schwedischer Albanologe namens Johann Thunmann bestätigte es, dass die Albaner die Nachfahren der Illyrer sind. Übrigens die Illyrer waren keine Slawen. 

PS:

Die "Mazedonier" bezeichnen Mutter Teresa als Mazedonierin obwohl sie Albanerin war.



Kommentar von Zekbash ,

:D wenn der slawische zigeuner mitreden will :D

Antwort
von chog77, 148

Die Albaner sind sprachethnologisch weder den slawischen noch den arabischen Sprachen zuzuordnen. Albanisch gehört zu den balkanidogermanischen Sprachen. Dazu zählen die ausgestorbenen Sprachen Thrakisch (Alt- Bulgarisch),und Illyrisch (südlicher Balkan). Es ist wohl eine eigene Ethnie, die sich aufgrund der Unzugänglichkeit der Albanischen Berge über Jahrhunderte hinweg wenig mit anderen Ethnien vermischt hat

Serbisch ist den südslawischen Sprachen zuzuordnen.

Kommentar von SoerenRB ,

Wobei das Thrakische und das Altbulgarische nochmal zwei Paar Schuhe sind. Thrakisch wurde auf dem Gebiet des heutigen Bulgarien gesprochen. Die ursprünglichen Proto-Bulgaren, die über die heutige Ukraine auf den Balkan zogen, sprachen vermutlich eine oghurische Turksprache, wohingegen Alt-Bulgarisch nochmal ein Synonym für das von den Slawenaposteln Kyrill und Method geprägte Kirchenslawisch ist.

Antwort
von hutten52, 134

Serben sind Slawen, Albaner nicht. Sie bilden ein eigenes Volk mit einer eigenen indogermanischen Sprache. 

Albanien gehörte lange zum Osmanischen Reich, deshalb der türkische Einfluss, v. a. in Südalbanien, das auch überwiegend islamisch ist. 

Aber die indogermanischen Albaner sind nicht verwandt mit Türken, schon gar nicht mit Arabern. Inder wiederum sind auch Indogermanen (indoeuropäischer), wie auch die Perser. 

Kommentar von hutten52 ,

... Indoeuropäer ...

Antwort
von Hirsch45, 96

recht habt Ihr! albaner sind ein Indoeuropäer und haben eine eigene sprache die nicht mit andere sprachen zu tun hat ( siehe sprachbaum). albaner waren polytheisten und hatten eigene götter ( nicht aber die griechische götter) bis die römer kammen. so wurden die albaner zum katholiken jedoch gleichzeitig trugen eigene glaube mit sich. in 14-15 jahrhundert viele davon wurden gezwungen zur islam (osmanisches reich). albaner sind ein eigenes volk mit eigene kultur (die leider am austerben ist).

Antwort
von JBEZorg, 94

Albaner sind ein typisches Mischvolk in Europa. Es haben sich mehrere Ethnien in dem Gebiet vermscht und letzendlich ist eine albanische Nation daraus geworden. Das trifft euf einige Völker in Europa zu. Rumänen, Slowaken usw. Auch slawische Völker und Stämme hatten Anteil an der Bildung der albanischen Ethnie. Indisch und arabisch ist aber garnichts n denen ausser vielleicht den für die Region typischen Einfluss der Sinti und Roma, die bekanntlich aus Indien stammen. Aber das war vor Tausenden von Jahren. Der türkische Einfluss ist wiederrum für die Region durch das Osmanische Reich präsent und typisch. Und gilt gleichermassen für Albaner und Serben.

Sebren sind wie alle Südslawen auf dem Balkan eingewandert und sind eben Slawen. Der wichtigeste nichtslawische Einfluss wird wohl der osmanische sein.

Kommentar von mut19 ,

Hast du das einfach hin geschrieben ohne Wissen? Ganz im Gegenteil, Albaner vermischen sich ungern. Die Albaner stammen schon gar nicht von Rumänen und Slowaken ab. Die Albaner sind die Nachfahren der Illyrer und gleichzeitig eines der ältesten Völker Europas.  Es kann schon sein dass ein Albaner aus Albanien eine Albanerin aus Kosovo oder Mazedonien heiratet, das ist aber keine Vermischung. Auch heute sowie früher wird meist den Sohn und der Tochter gesagt, dass sie mit einen Albaner/in heiraten sollen.

Kommentar von JBEZorg ,

Ich schreie nur das as ich weiss und ich weiss eine Menge. Vor allem weil ich lese. Du solltest es auch versuchen.

Die Albaner stammen schon gar nicht von Rumänen und Slowaken ab

Das steht bei mir nirgends.

Ganz im Gegenteil, Albaner vermischen sich ungern.

Und was haben moderne Albaner mit der Ethnogeneseder Albaner zu tun?

Die Albaner sind die Nachfahren der Illyrer

Nur in der Vorstellung der alanischen Nationalmythendichter. Die Wissenschaft sagt was anderes.

 und gleichzeitig eines der ältesten Völker Europas

Und das schon garnicht.

Es kann schon sein dass ein Albaner aus Albanien eine Albanerin aus Kosovo oder Mazedonien heiratet, das ist aber keine Vermischung. Auch heute sowie früher wird meist den Sohn und der Tochter gesagt, dass sie mit einen Albaner/in heiraten sollen.

Du solltest dringend anfangen einfache Zusammnhänge zu kapieren. Die Traditionen der heutgen Albaner haben rein garnichts damit zu tun was vor Tausend Jahren war. Da sind Deutsche auch mit Ritterüstung durch die Gegend geritten.

Kommentar von Zekbash ,

1. kann sein dass du ein grosses wissen hast, aber auf jeden Fall kein Wissen über Albaner.

2. Wissenschaftler sind auch nicht da um sowas zu beweisen.

3. jeder Mensch im Balkan  hat mehrere Mischungen in sich, der eine ist mehr albanisch der andere mehr slawisch, bis auf manche die in den Bergregionen Albaniens leben. Diese hab ich in meinem Kommentar auch erwähnt denn wissen auch nix von Osmanen und Slawen.

4. Albanollogen sogar slawische/serbische haben mehr als Indizien und Beweise über die Gemeinsamkeit der Albaner und illyrer entdeckt und ja
Es gibt zwei Thesen über Albaner
These 1 Nachfahren der illyrer !
These 2 aus dem Kaukasus!
These 2 ist völliger Unsinn den DNA Tests und vieles andere haben mehrmals bestätigt dass Albaner das älteste volk auf dem Balkan sind und niemals irgendwie im Balkan eingewandert sind.

5. mehr als die Hälfte der sogenannten Slawen auf dem Balkan sind assimilierte Albaner siehe Bosnien, Kroatien, natürlich auch teile Serbiens und Griechenland ( Niš bis Ianina)!

6. die ersten illyrischen Wörter die gefunden worten sind : tregtio = Handel und rihnos = wolken

Frag mich mal was rhinos und tregtio auf albanisch bedeutet

7.  ich weiss ja nicht was du da liest aber sicherlich nicht neutrale Quellen.

8. bezweifle ich sehr stark dass du jemals etwas über Albaner gelesen hast.

9. ist es nur noch eine Frage der Zeit bis die Türken und der Vatikan ihre Geschichtsbücher offen legen! Dann will ich deine Kommentare mal sehen

Du bist Slawe glaube ich ne?
Ich sag dir mal was, so Leute wie du die so sinnlose Kommentare abgeben, ohne jegliches wissen über Albaner und Serben reizen nur den Hass dieser zwei Nationen.

Wenn du noch etwas wissen willst
Dieser Begriff " Albaner " weist du woher er kommt ?
Es gab einen illyrischen Stamm namens albanois, dieser Stamm war km heutigen Albanien. Dann kamen die Italiener die uns nach diesen Stamm benannt haben( albanese).

Du kannst mir vllt etwas über Russland oder Polen erklären aber nicht über Albanien

Und hey russen sind doch daran schuld dass diese Nationen sich so hassen.
sie  haben ein volk vertrieben und jetzt nach 1200 oder 1300 Jahren nennen Sie es brudervolk?? Erklär mir dass mal??

Lass diese russische Propaganda ihr verarscht dass arme serbische volk schon mehrere Jahrhunderte.

An den Balkan kommt weder ein russe noch ein Türke oder ami!!

Kommentar von JBEZorg ,

1.Das lasse ich lieber Albaner entscheiden, die ich kenne.

2.Applaus!!! Keine weitern Fragen, euer Ehren.

3.Jeder Mensch ist mittlerweile eine Mischung. Das heisst nicht, dass man nicht weiss welche Anteile grösser/kleiner sind. Und im Falle der Albaner weiss man es auch. Und es sieht ncht so as wei du es beschreibst.

4.Richtig, Albaner wurden vom Herrn Gott persönlich aus dem Himmel nach Grossalbanien gepflanzt. Ironie aus.

5.Es gibt keine sogenannten Slawen der sogenannte Albaner. Es gibt Slawen und Nichtslawen. Und Südslawen haben sich so wie bei mir beschrieben sich auf dem Balkan mit einigen Vökern vermischt. Durch einen Teil dieser Vermischung sind die Albaner als Kulturkreis und Ethnie erst entstanden.

6.Es interessiert mich nicht. Denn ich kenne mich auch ausreichend mit Linguistik aus. So etwas wie "älteste Wörter" gibt es nicht. Sprachen haben nichts mit der Ethnogenese zu tun. So wie wiederrum bei mir beschrieben sind z.B. Slowaken auch ein Mischvolk mit nur slawischen Anteilen ethnisch. Sie sprechen aber ene slawische Sprache und werden deswegen zu Slawen gezählt. Aus deren Sprache kann man aber nicht endeutig deren ethnische Herkunft ablieten. Analog, wenn das auch so haargenau wie bei dir steht stimmen würde sagt es genaugenommen nichts aus. Wenn Albaner einege Wörter oder sogar ein grosses Vokabular de rIllyrer übernommen haben heisst es nicht, dass Albaner von Illyrern abstammen. Russisch hat einige Wörter aus dem Sanskrit. Warscheinlich soll ich jetzt die Nordinder davon überzeugen, dass Russen das äteste Volk in Indien waren. Ironie nochmals aus.

7.Es gibt keine neutrale und nichtneutrale Quellen in solchen Belangen. Es gibt Propaganda und Wissenschaft. Propagand ist nie neutral und die Wissenschaft immer, sonst ist es keine.

8.Bildung scheint kein hohes Gut in Europa zu sein. Allgemeinbildung heisst in meiem Kreis immer noch, dass man so ziemlich über alle Länder etwas gelesen hat. Und die Nachbarn sollte man umso besser kennen.

9.Das werden sie nie tun. Auch weil dann die Narrative solcher Leute wie du zerfallen. Zudem hast du recht wenig Ahnung von den wirklich kniffligen Fragen der Geschichte. Sonst würdest du das über Vaikan und Osmanen nicht schreiben.

10.Wahrheit kann keinen Hass erzeugen. Das gilt natürlich für gebildete, intelligente Lebewesen.

11.Es gab den Stamm der Prussen. Nach dem wurde Preussen genannt das letzendlich Deutschland vereint hat(gefällt viele Deuschen heute noch nicht aber ist so gewesen). Was sind jetzt Deutsche? Balten oder gar Russen? Ironie zum dritten Mal aus.

12.Okay, dann darfst du der ganzen Welt etwas über Albanien erzählen... wenn nur die Welt zuhören würde, gerade bei jemanden, der selbst nichts hören will.

13.

Und hey russen sind doch daran schuld dass diese Nationen sich so hassen.
sie  haben ein volk vertrieben und jetzt nach 1200 oder 1300 Jahren nennen Sie es brudervolk?? Erklär mir dass mal??

Lach! Was für ein Schwachsinn? Wer hat wen vertrieben? Serben waren genauso ein slawischer Stamm wie jeder andere und die Wanderung gen Süden wurde durch keine Konflikte ausgelöst. Und in diesen Zeiten gab es noch keine Russen, also könne sie auch für Nullwienix aus der Zeit "verantwortlich" sein. Dein Zeitangabe ist auch ziemlich lachhaft. Zu dem Zeitpukt lebten die Vorfahren der heutigen Südslawen schon lange auf dem Balkan.

14.Es gibt keine Russische Propaganda auf dem Balkan. Es wäre den Russen auch nicht wichtig genug. Das ist aber meisten für Vertreter kleinerer Völker ein Problem zu verstehen, dass deren verzweifelte Kämpfe um Geschichten der Herkunft und Enstehung nur eben für sie wichig sind und den Rest der Welt kaum beschäftigen.

15.Auf dem Balkan gibt es genügend Russen, Türken und Amerikaner. Das kannst du nicht verhindern. Auch nicht mit solchen nationalistischen Sprüchen. Jaja, Albanien den Albanern usw. und so fort.

16.Ich wollte es dir vorenthalten um deine fragile Substanz des Glaubens an einen Kulturmythos nicht zu stören, aber du willst es wohl nict anders und msst mit der Realität der Geschichtsschreibung konfrontert werden.

Die prominenteste Quelle der russischen Geschichte bennent die Ursprünge der Slawen(und wie in der Zeit üblich erzählt generell sie Geschichte der Welt seit der Sintflut) und sagt: "Noriker, die die Slawen sind". Und Noriker so lernt man waren ein illyrischer Stamm, der im 4.Jh.v.Chr. einige keltische, illyrische und die Veneten vereinigte und einen Staat in den nordöstlichen Alpen bildete.

Wahrschienlich müssen jetzt die Russen alle so fanatisch wie du werden und behaupten, dass SIE von den Ilyrern abstammen. Tun sie aber nicht, weil es den Russen egal ist wer zuerst da war. Das ist ein Spiel für Kinder. Und generell macht es keinen Sinn einzelne Zeugnisse der Geschichte auf irgendwas zu übertragen.

Kommentar von Zekbash ,

1. wo liest du all den Schwachsinn?
2. ich glaube dir nicht dass du du dich jemals mit einem Albaner unterhalten hast.
3. Serben wurden eindeutig vertrieben
4. wie ich schon erwähnte du kannst mir gerne etwas über Russland erklären aber nicht über Albanien und Kosovo
5. ich weiss ja nicht wie gut du dich in Geschichte auskennst ? Im Balkan waren nicht nur Osmanen, Amis und russen die stress wollten.
6. dass mit den Mischungen stimmt ja, habe ich ja auch gesagt. Aber glaub mir von Niš bis nach Athen über Ianina kommt bei den meisten der grösste Anteil : albanisch/illyrisch raus.
7. und wenn du dich so gut mt Geschichte auskennst.
Serben sind ja im 7. Jahrhundert in den Balkan gekommen.
Wieso gibt es dann Nachweise das dass heutige Albanien schon damals arberia hiess?
8. du glaub mir ich lese auch Sachen in denen steht wir wären nicht die Nachfahren der illyrer.
Aber hast du mal gelesen mit was die so was Wiederlegen wollen?
9. jeder Mensch bzw albanologe der sich mit dem befasst hat je etwas anderes behauptet
10. weist du eig dass Serben und Albaner mehr gemeinsam haben als du denkst aber wie gesagt durch Amis und russen sind wir Feinde
11. wenn dich wirklich so gut auskennst würdest du wissen dass der Balkan mal ein Land war
Und durch wen wurden wir denn getrennt ?
12. poste mal links zu den Sachen die du da liest.
13. schau dir mal allein an was der Papst über Albaner sagt
14. glaub mir nach dem Bau der pipeline werden russen uns lieben
15. du weist schon das bis heute die Türken ihre Geschichtsbücher nicht offen legen wegen skanderbeg und wegen der zusammen Arbeit der Serben und Osmanen
16. Zu Osmanen haben auch russische bzw. slawische Völker gezählt.
17. dir einen schönen Tag und wie gesagt wäre dankbar wenn du mal links postet von den Sachen die du da über Albaner liest

Kommentar von JBEZorg ,

1.Da wo sich keine verkappten Nationalisten rumtreiben und ihren Kleinvolkkomplex befriedigen.

2.Was du glaubst ist eine Frage deiner Galubensbekennstnis. Es herrscht Relgionsfreiheit.

3.Wahrschinlich sind aber alanische Nationalisten die Einzigen, die darüber "wissen" bzw. träumen.

4.Ich kann dir sgar etwas über Quantenphysik erklären, obwohl ich eder Nisl Bohr bin noch ein Elemtarteilchen. 

5.Auf dem Balkan haben die meiste Zeit fremde Mächte geherrscht. Das ist eine Tatsache ob es jemanden Gefällt oder nicht. Meine ursprüngliche Aussage hast du wieder dennoch nicht verstanden.

6.Schön, dass du von bis eine Genanalyse durchgeführt hast ud vor allen diese mit den Illyreren ageglichen hast dank der Zeitmaschine in deinem Keller.

7.Tja, im 7.Jh gab es keine Albaner.Auch wenn ein kleines Dorf in Gallien irgendwie hiess.

8.Es gibt keinen einzgen schlüssigen Beweis für die Abstammng der alaner von den Illyrern. Wenn er erstmal da ist irgendwann vielleicht diskutieren wir über ihn.

9.Hast immer nch nicht verstanden.

10.Durch solche Leute wie dich kommen Albaner und Serben bestimmt nicht auf einen grünen Zweig. Und auch nicht enn ihr glaubt so wichtig für USA und Russland zu sein.

11.Balkan war nie ein Land. Balkan ist ein Gebirge.

12.Als ich das alles gelesen habe, da warst du bestimmt noch nich geboren. Wr atten damls solche Dinger aus Papier genannt "Bücher". Zu denen gibt es nicht unbedingt Links aber sie sind dennoch immer noch viel seriöser als die Welt der Internetlinks von Leuten, die von Nibiru bis flache Erde unsäglichen Mist zusammenspinnen.

13.Und was hat für ein Gewicht eine Politikeraussage?

14.Welche Pipeline? Ihr seind ein Land das sich wegen einer Pipeline die Aufregung gibt. Russland hat mehr Pipelines als ein Paar. auf eine kommt's nicht an. Ausserdem ist Russland völlig egal welche Pipelines durch Europa laufen. Sollen sich die Europäer unereinander die Köpfe zerhauen um die Verteilung.

15.Na dann schreibe doch Erdogan ehrerbietigst er solle doch das grosse albanische Volk wieder gross machen. Merkst du nicht wie abhängig ihr seid mit solchen Theorien? Mir ist öllig egal wer was wo nter Verschluss hält.

16.Auch Marsianer? :D

Kommentar von Zekbash ,

Sei mal ehrlich hat dir mal ein Albaner etwas angetan? Dich geschlagen? Dir deine Freundin ausgespannt? Oder sonstiges ?

Und ausserdem nenn mir mal ein Beweis dass Albaner nicht die Nachfahren der illyrer sind.

Es gibt Sachen die dafür sprechen und nix dass dagegen spricht.

Und du Professor Ist die Schweiz dann auch ein Gebirge?

Du ich lese mir sogar durch was slawische Historiker über Albaner sagen, sogar Arabische ( diese hassen uns mehr als Serben)

Die Pipeline ist aus Russland und nicht aus der Ukraine! Und die grösste die jemals nach Europa geführt hat !

Und glaub mir der Balkan ist wichtiger für Russland und Amerika als du denkst
Allein der kleine Fleck Kosovo
Ist eine absolutes Gold in Amerikas Augen

Schau dir mal an wie viel Braunkohle, Zink und Magnesium  es in Kosovo gibt. Über Albanien will ich gar nicht erst anfangen

Und deine absurden selbst erfunden Sachen über Albaner machen dich nicht glaubwürdiger
Du bist nicht mal in der Lage links zu posten
Weil anscheinend sowieso alles von dir selber erfunden ist.

Und was interessierst du dich so sehr für Albaner?
Akzeptier es doch einfach dass so ein kleines volk eine wichtigere Historie hat als die der Slawen.
Was ist daran so schlimm?

Du bist russe nehme ich mal an oder? Informier dich doch über dein volk
Geh nach Ukraine und dank Ihnen dass du dich Slawe nennen darfst.
Bete putin an ( den ich selber sehr mag )
Und lass uns Albaner stolz auf unsere Nation sein und unsere Geschichte ;)

Wir sind illyrer und fertig man was geht bei dir eig ab ? Es gibt keinen Historiker oder albanologe der sowas bestreitet 😉

Und im 7 Jahrhundert haben wir schon Handel betrieben während die serven mit ihren Kamellen in den Balkan eingewandert sind. ( als Slawe musst du ja nämlich wissen was Serve/Serbe bedeutet)

Check es einfach das osmanische Reich wurde von den Balkanern abgehalten nach Europa zu kommen diesmal wird putin und erdogan davon abgehalten;)

Spiel hier nicht den schlauen rambo mit deinen selbst erfunden Zeugs und halt dich von Themen über Albaner fern
Du steckst noch unwissende mit deinen unnötigen Lügen bestimmt an

Und wen du soviel List über Albaner müsstest du ja schonmal was von thunman, ,Johann Georg von Hahn (1811–1869)
Gustav Meyer (1850–1900)
Ludwig von Thallóczy (1854–1916)
Theodor Ippen (1861–1935)
Edith Durham (1863–1944)
Gjergj Pekmezi (1872–1938)
Norbert Jokl (1877–1942)
Franz Baron von Nopcsa (1877–1933)
Milan von Šufflay (1879–1931)
Marie Amelie von Godin (1882–1956)
Maximilian Lambertz (1882–1963)
Carlo Tagliavini (1903–1982)
Stuart Edward Mann (1905–1986)
Eqrem Çabej (1908–1980)

Gehört haben

Und hey im 7 Jahrhundert da wurden Slawen nur wegen ihren Frauen im Balkan toleriert;)

Du wenn dir heute ein slawischer Provokateur sagt Serben wären aus Südamerika würdest du es sogar glauben.

Poste mal Fakten Kollege du bist wirklich nicht ernst zu nehmen mit deiner eingebildeten Möchtegern Besserwisser Art!

Kommentar von JBEZorg ,

Sei mal ehrlich hat dir mal ein Albaner etwas angetan? Dich geschlagen? Dir deine Freundin ausgespannt? Oder sonstiges ?

Sicher. Du. Du strapazierst mein Zwerchfell.

Übrigens etwas negatives zu suchen und zu finden da wo keins ist ist ein sehr klares Indiz für Komplexe und fehlendes Selbstbewusstsein. Auch kramphafte Versuche etwas "zu beweisen" sind es.

Und ausserdem nenn mir mal ein Beweis dass Albaner nicht die Nachfahren der illyrer sind.

Bitte. Es gibt keinen Beweis, dass sie es sind. Du hast es nicht so mit der Logik, oder? Wenn zwei Dinge einfach nichs miteinander zu tun haen und es keine Hinweise gibt, dass sie es hätten, dann sollte man nicht aus purer Laune annehmen sie hätten was gemensam. Jedenfalls nicht ohne Beweise vorzulegen.

Hast du einen Beweis, dass ein Mercedes nicht von einem BMW abstammt?

Es gibt Sachen die dafür sprechen und nix dass dagegen spricht.

Tja leider sind all diese Sachen Erfindungen von Fanatikern und die Wissenschaftler, die sie überprüfen müssen aber feststellen, dass das alles Gerede um Nichts ist.

Die Alpen sind ein Gebirge. Solche Leute wie du haben meist die Schule geschwänzt oder verschlafen.

Die Pipeline ist aus Russland und nicht aus der Ukraine! Und die grösste die jemals nach Europa geführt hat !

Russland baut mehrere Pipelines nach Europa und hat schon mehrere. Ob ihr in Europa dieses Gas verbrennt um die Schweiz zu beheizen oder im Kreis herumschickt ist Russland herzlich egal. Russland hat aber sehr wohl die Gewalt darüber wie die Pipelenies verlaufen dürfen.

Du bist nicht mal in der Lage links zu posten

Die verdummte Links-Generation mag ja glauben, dass "Links-posten" irgendwas bedeutet.

Der Schock für dich. Der Mist, der bei facebook und co. in Links verbreitet wird ist zu 99% Lügen, Propaganda, Hirngespinnste und Wahrsagerei.

Weil anscheinend sowieso alles von dir selber erfunden ist.

Ich muss ja wirklich mächtig sein wenn meine "Erfindungen" von so ziemlich jedem seriösen Wissenschaftler wiederholt werden.

Und was interessierst du dich so sehr für Albaner? 

Das ist hier ein Frage-Antwort-Forum. Hier beantwortet man Fragen. Dafür werden sie hier reingestellt.

Akzeptier es doch einfach dass so ein kleines volk eine wichtigere Historie hat als die der Slawen.

Dir ist wohl dein dümmlicher Nationalismus nicht klar. In solchen Kategorien denken NUR unterbelichtete Nationalisten. Dem Rest ist es schlicht EGAL.

Geh nach Ukraine und dank Ihnen dass du dich Slawe nennen darfst. 

Mir ukranischen Neonazis würdest du dich bestimmt blendend verstehen. Denen ist auch nicht klar, dass es ausser ihnen EGAL ist ob wir "die echten Slawen" sind oder nicht. Dann sind wir eben eurasische Mongolen.Das baut die ukrainische Wirtschaft auch nicht auf.

Wir sind illyrer und fertig

Diese kindischen Posthulate sind eigtl.dein Problem. Du willst nicht zuhören und wenn man dir widerspricht , dann kommt das trotzige Kind raus.

als Slawe musst du ja nämlich wissen was Serve/Serbe bedeutet

Das bedeutet das Selbe wie Kroate. Ist auch ein Volk durch Religion getrennt. Und in alten Sprachen bist du bestimmt nicht der Meister.

abgehalten nach Europa zu kommen diesmal wird putin und erdogan davon abgehalten;)

Von was, mein verwurrter Freund? Es ist 2016 und niemand will irgendwo einfallen.

und halt dich von Themen über Albaner fern 

Ja sicher, wenn der Fascho nichts mehr kann, dann versucht er zu verbieten. Aber wem? Bei sich zu Hause kannst du Befehle erteilen... wenn man dich lässt.

Und hey im 7 Jahrhundert da wurden Slawen nur wegen ihren Frauen im Balkan toleriert;)

Und deine billigen rassistischen Beleidigungsversuche zeugen wieder von "Reife". Nochmal, interessiert keinen. Es schmerzt dich wohl sehr, dass Albanien kein Grossreich ist, aber es ist nunmal so.

Poste mal Fakten Kollege du bist wirklich nicht ernst zu nehmen mit deiner eingebildeten Möchtegern Besserwisser Art!

Jo, deine "Fakten" haben wir ja gesehen.

Wir sind illyrer und fertig

Kommentar von Zekbash ,

Edit* Albaner sind vom Jupiter
Ganz vergessen....

Waren beide im Unrecht

Kommentar von Zekbash ,

Hahahaha du hast dir ca. 10 mal selber einen Korb gegeben😂😂😂😂
Serve bedeutet kameltreiber du super intelligenter
Und gleiche Völker ?
Nur weil sie fast die selbe Sprache haben und die selbe Religion haben, sind es lange noch nicht ein volk.
Kroaten fühlen sich eher als Albaner wie Serben genau so wie Bosnier.
Einer der in GF ganze Zeit auf der Lauer ist nach fragen über Albaner versucht irgendwas zu wiederlegen was Historiker und albanologen schon seit 140 Jahren bestätigt haben???!?!?
Hör einfach auf ist wirklich peinlich....

Du du bist schon hohl kann dass sein? Poste doch einfach mal die Sachen die du da liest! Oder hatte ich recht dass du dir das alles selber zusammengekratzt hast ??

Und ja du bist Mongole
Und ja,.... ich glaube wirklich Albaner haben dir mal im Leben Probleme zu bereitet.
Sind nicht alle brutale Schläger, Dealer, zuhälter und und und.....

Wie gesagt du hast dir mindestens 10 Körbe in deinem Text gegeben ( vergleiche mal dein ersten Kommentar mit dem letzten 😂😂)arbeite noch etwas an dir
Irgendwann wenn du meinst wir können wieder diskutieren kannst dich ja melden

Schöne Recherche und viel Glück beim nächsten mal

Kommentar von JBEZorg ,

Serve bedeutet kameltreiber 

Sicher,weil auf dem Mars von dem die Seren vertrieben wurden gibt es ja so viele Kamele. Also manche Leute brauchen wirklich keine Drogen.

Eine Ehnie hat eben wenig mit dem zu tun wie sie sich "fühlen". Das sind wieder Fakten der Geschichte. Die kann man nicht ändern.

Und du wirst immer emotionaler. Das ist nicht gut für's Herz.

Eigtl. sind albaner, die ich kenne ganz umgängliche Leute, abgesehen mal von ein Paar Kleinverbrechern, die in jeder Nation gleich sind.

Und du verbeuge dich vor den Herrschern des Eurasischen Imperiums :D

Kommentar von Zekbash ,

:D du kennst keine Albaner glaub mir das.
Besser gesagt bezweifle ich dass du dich jemals mit einem Albaner über seine Herkunft unterhalten hast.
Und google doch mal nach als was Serben in den Geschichtsbüchern bezeichnet werden. Serven = kameltreiber
Und als slawische zigeuner

Emotional? Auf deine deine Möchtegern geschichtlichen Aussagen lach ich mir einen ab:D

Aber wie gesagt lass die Serben aus dem Mars sein und Albaner vom Jupiter
Und die richtigen Slawen aus der Ukraine
Und die illyrer sollen ausgestorben sein.
Die heutigen russen lassen wir bei den Mongolen.

Eine Bitte an dich keine unwissenden Kommentare mehr über Albaner

Gruss zekbash

Iliria 🇦🇱 Autochthon🇦🇱

Kommentar von Zekbash ,

Edit: Fakten der Geschichte bestätigen auch dass der ganze Balkan mal albanisch war mal serbisch mal osmanisch mal bulgarisch mal römisch
Heisst es jetzt dass wir vom Balkan Bulgaren, Osmanen oder Römer sind?

Kroaten und Bosnier haben nur die selbe Sprache
Bosnier sind assimiliert und eig gehen Historiker davon aus das sie entweder albanisch gesprochen haben oder ihre eigene Sprache hatten.
Kroaten sind eine pure Mischung von Slawen und Albanern.
Wobei man erwähnen muss dass aussehen von Kroaten ist eher slawisch aber hat ja nix zu bedeuten. Und wenn mal Kroaten und Serben ein volk gewesen sein sollen, dann tut es mir ja leid das ich das jetzt sage aber dann müsste sich ganz Serbien zu Tode schämen dem eigenen volk so etwas anzutun.

Und noch etwas
Geschichtliche Fakten belegen auch das serbische orthodoxe eine Albanerin anbeten :) :)

Also kniet ihr euch nieder vor den Albanern ;)

Und er hiess kopili und nicht kopilic oder wie ihr ihn nennt. Ich hoffe du weist wen ich damit meine. Sollte ja jeden Serben schon bestimmt eingeredet worden sein dass der Typ Serbe gewesen sein soll.

Antwort
von Zekbash, 71

Serben ( natürlich nicht alle ), Kroaten, Mazedonier und einige Bosnier sind Slawen bzw Mischungen aus illyrer und Slawen ( vor allem Bosnier und Kroaten ).
Da es in Albanien sehr viel Berge gibt, die bewohnt waren oder sind, gab es Albaner die von den Osmanen und Slawen nicht mal etwas wussten ( diese sind die sogenannten autochthonen auf dem Balkan )!
Wenn du in Serbien, Kosovo, Albanien, Bosnien oder Mazedonien gehst siehst du einige Leute die aussehen wie Inder oder araber, aber diese sind Sintis, Roma, ashkali. Die haben nix mit diesen oben genannten Völker zu tun, sie sprechen meist die balkansprachen perfekt und passen sich der Traditionen an, aber sie werden vor allem in Kosovo als verräter gesehen da sie öfter mal die " Seiten " gewechselt haben. Vor dem Balkan krieg waren die meisten orthodoxe und sahen sich als Serben, nach dem Krieg als die Amis kamen wären sie plötzlich muslime und behaupteten sie wären Albaner.

Albaner aussehen = meist hohe Stirn, etwas dunkelbraune bis schwarze Haare und Hauttyp ist meist weder hell noch dunkel ^^ ähneln sehr stark den Italienern.
Serben = haben kein wirkliche Merkmale vom Aussehen, manche ähneln russen, Polen manche eher Italiener, Albaner.
Mazedonier= auch kein typischen Merkmale des aussehen wobei mazedonier als so genannte slawische zigeuner im Balkan zählen.
Heutigen Griechen = pures mischvolk = Albaner, Türken, Serben ( wobei von den 11 mio Einwohner ca 3 mio ethnische Albaner/illyrer sind) siehe arberesh und arvanitis.
Bosnier und Kroaten = haben auch keine wirklichen Merkmale des Aussehens.

Du kannst den Balkan also unter den Ländern nicht vergleichen bis auf die Sprache.
Im Balkan leben zu 40% moslems 50% orthodoxe und 10% römisch katholisch.

Und von der Kultur darfst du hier nicht jedem glauben. Im Balkan gibt es keine türkische Kultur. Man verwechselt gerne den Glauben eines Menschen und dessen Kultur.
Alle Länder im Balkan pflegen sehr alte Traditionen die man sonst nirgendwo auf der Welt kennt.

Es gibt ein Merkmal das (ich sag es mal vorsichtig) alle auf dem Balkan verbindet.
Dass ist die Liebe zum Balkan.
So eine schöne Natur wie auf dem Balkan findest du nirgends wo anders in Europa.

Gruss zekbash

Kommentar von Zekbash ,

Edit: es gibt mehr Albaner ausserhalb des Balkans als auf dem Balkan
Weltweit gibt es Schätzungen die sagen es soll ca 17  - 25 mio ethnische Albaner gibt.
Manche Quellen besagen es sollen sogar 30 - 40 mio Ethnische Albaner geben ist aber meiner Meinung nach sehr weit hergeholt.

Allein in der Türkei 5- 8 mio ( die sich heute noch als Albaner sehen).
Italien 3 - 8 mio
Argentinien 250 000
USA ca 3 mio und von den 17 mio Italiener die in den USA leben sollen ca 2 mio arberesh sein.

Uruguay, Paraguay, Australien, Ägypten und Lebanon.

Deutschland, Schweiz, England, westlichen Teil Russland, Ukraine, Niederlanden, Belgien besser gesagt in jedem europäischen Land.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community