Sind AGBs erforderlich, wenn man ein Lied auf seiner Interentseite verkauft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

agbs musst du nicht haben. Im grunde musst du bei jedem verkauf einen unterschriebenen kaufvertrag haben wie z.b. bei autos im privaten auch. Um das zu vereinfachen kannst du auch einfach agbs verwenden. Dann muss es nicht sein. Aber fakt ist: mach sie dir! Dafür gibt es kostenlose generatoren und für paar euros ( glaube 50 e ) bekommste die geschrieben und bist sicher! Eine abmahnung kostet dich x mal mehr!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich richtig erinnere, sind AGBs nicht rechtlich vorgeschrieben. Wenn keine AGBs existieren, sind die gängigen Gesetze gültig. ABER (ein ganz dickes ABER): AGBs schützen dich! Üblicherweise werden in AGBs die Geschäftsbedinungen spezifiziert. Wenn du dies nicht getan hast, kann dir ggfs. ein Kunde damit ordentlich Ärger machen.

Zusammengefasst: Rechtlich in Ordnung aber extrem Risiko-behaftet.

Ich empfehle dringend, für so etwas einen professionellen juristischen Rat (Anwalt) einzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja brauchst du auf jeden Fall. Die sind genauso wichtig wie dein Impressum.
http://bfy.tw/7aB3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?