Frage von Fabianschnitzel, 41

Sind ältere Filme besser als die neuen?

Sind manchmal die besten ältere Filmen besser als die neuen? Eure Meinung?

Antwort
von MrClarkKent, 8

Wenn jemand auf High Tech und Special Effects steht, dann findet er natürlich die neueren Filme besser. Aber ich finde diese Punkte sind überbewertet, für mich zählt die Story mehr. Was deutsche Filme betrifft, finde ich, dass die neuen Filme besser sind, seit Ende der 90er Jahre machen die Deutschen immer bessere Filme. Was amerikanische Filme betrifft, finde ich ältere und neuere gleich gut. 

Was Serien betrifft, insbesondere Vorabendserien oder Kinderserien, da finde ich, dass die Serien aus den 90er Jahren viel besser waren als heute. 

Antwort
von Andracus, 16

Manchmal ja. Kommt drauf an wie alt. Ich finde vor allem bei Antimationsfilmen heutzutage hat man zum allergrößten Teil das Gefühl von schlichter Massenware, nicht von einem Produkt aus viel Zeit, Hingabe, Liebe zum Detail und Eigenidentifikation auf Seiten der Macher. Früher waren auch Action-oder Fantasyfilme mit special Effects noch was besonderes. Heutzutage pillepalle, was ja nicht unbedingt schlecht ist. Aber die Vielfalt der Möglichkeiten sorgt eben auch dafür, dass man sich heute mit dem Rest (Charakterentwicklung, Story...) oft nicht mehr so viel Mühe gibt. Schöne Gegenbeispiele unter Animationsfilmen die in letzter Zeit in den Kinos waren sind Zootopia und Finding Dory. Meiner Meinung nach.

Kommentar von Fabianschnitzel ,

Meinte so Filme von 2010 bis 2016

Kommentar von Andracus ,

Da das noch Teil der Entwicklungszeit von anno dazumal bis heute ist, ändert das an meiner Aussage nur, dass es "noch schlimmer" geworden ist. Ich will damit nicht sagen, dass ich keinen Film der in den letzten 5 Jahren produziert worden ist genossen habe. Im Gegenteil. Ich erkenne da nur so eine allgemeine Tendenz.

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 14

Hält sich die Waage. Es gab, gibt und wird zu allen Zeiten viel Shit geben, genauso wie es Highlights und Geheimtipps aus jedem Jahrzehnt gibt. Technische Kniffe haben zugenommen, aber das ändert den qualitativen Kern ja nicht.

Antwort
von derhandkuss, 17

Ja klar, früher war alles besser!

Pauschal lässt sich das so nicht sagen.

Expertenantwort
von knallpilz, Community-Experte für Film, 3

Wenn nicht, wären es ja nicht die besten...

Antwort
von jackysusi, 17

kommt drauf an dem inhalt 

Antwort
von SKR700, 10

Die Hollywood- Remakes diverser französischer Klassiker wie z.Bsp. mit Pierre Richard sind einfach nur peinlich.

Antwort
von MrRomanticGuy, 11

Nein und bei Fifty Shits of Grey gibt's auch keine Special Effects und der Film ist trotzdem grottig. ^^

Antwort
von sabbelist, 13

Ja, die alten schwarz- weiß Filme sind oft atmosphärischer

Kommentar von Fabianschnitzel ,

Filme von 2011 und so... nicht die ganz ganz alten haha

Kommentar von sabbelist ,

Achso ;) Nein, kann ich nicht sagen

Kommentar von MrClarkKent ,

Na ja, 2011 würde ich jetzt auch nicht unbedingt als "älter" bezeichnen, in den fünf Jahren hat sich nicht so viel geändert, ältere Filme sind für mich Filme aus den 90ern oder gerade vom Anfang der 2000er. 

Antwort
von robi187, 5

ganz klar ja wenn man bedenkt welche technik die damals hatten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten