Frage von FahrradTyp, 83

Sind 90 Km hin und zurück mit dem Fahrrad als "Anfänger" möglich?

Hey, ich habe momentan Sommerferien und hab mir daher gedacht das ich mal eine Radtour machen wollte. Ich wollte in irgendeine Stadt, in der ich noch nicht wahr. Frankfurt ist am nächsten mit 90 km. Ich wollte daher eure Meinungen hören, ob das möglich ist? Natürlich kennt ihr mich nicht und könnt das nicht so gut abschätzen. Ich finde wenn man ca. 20 - 25 km/h fährt finde ich das eigentlich in Ordnung.

Antwort
von Tastenheld, 47

Ja mein bembel das geht.  Im Rhein-Main-Gebiet ist es ja auch nicht besonders gewöhnt Gebirges. Versuche es einfach mal. Es gibt übrigens einen wunderbaren Routenplaner unter http://212.66.132.195 

Der Routenplaner helfen die Möglichkeit auch das Höhenprofil auszuwählen. Geschwindigkeit von 15 Kilometer pro Stunde wirst du sicherlich 4 Stunden brauchen.

Antwort
von burninghey, 45

Es ist schon viel, aber durchaus zu schaffen, wenn du den ganzen Tag fährst. Für eine gemütliche Tour würde ich irgendwo unterwegs eine Nacht zelten :) Oder den Anhänger weglassen.

Antwort
von Gray21, 48

Klar, pack dir aber genügend Wasser und Essen ein. Ein Handy sollte immer dabei sein, für alle Fälle.

Kommentar von FahrradTyp ,

Wollte 2 Handys mit nehmen. Eins als Navi und das andere zum Notfall :D Hänge das Handy wo mit Ich navigiere auch an ne powerbank

Kommentar von Gray21 ,

1 Handy und 1 Power Bank reicht. :)

Antwort
von lutsches99, 58

90 km sind zu viel für einen Anfänger. fang erst mal mit 20 - 30 km an.

Kommentar von swissss ,

einzig richtige Antwort. !

Antwort
von Renzo85, 30

Ja sollte gehen. Geh früh los, damit du genug Zeit einplanst. Falls du es nicht schaffs kannst ja mit der Bahn zurück.

Viel Spass

Antwort
von luca1401, 57

Klar sind es das wenn du 4 Stunden durchhältst also gut essen

Antwort
von Einselfzehn, 48

Find ich für den Anfang zuviel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten