Sind 5ms Reaktionszeit bei einem Office/Gaming Monitor doch zuviel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar kein Problem. Bei allem unter 10ms merkt man keinen unterschied mehr

Also ich spiele generell nur mit 1ms verzügerung. Ist aber auch nur der Wert von Grau zu Grau und nicht farbig. Denn der liegt überall höher.

ne, das ist eigentlich noch ganz optimal (kommt auch drauf an, was man gewohnt ist).

5ms reichen in jeder hinsicht, hab auch einen 5ms TV auf dem ich gerne FIFA, CoD usw. zocke und hab keine Problemen damit

Meiner ist nicht so toll und er reicht mir für alles. 5ms zu nennen ohne einen Bezug zu dem, was da geschaltet wird, ist aber auch relativ sinnfrei.

Kommentar von Rattatu
27.07.2016, 14:37

Da du auch nicht wissen brauchst was ich sonst noch alles aktiviert habe 

0

Was möchtest Du wissen?