Frage von Janina74, 29

Sind 512 kbit/s genug für Videos im Internet oder Filme?

Hallo,

ich bin umgezogen und habe jetzt einen Internetanschluss, bei welchem die Bandbreite nach 5 GB auf 512/512 kbit/s gedrosselt wird. Kann mir jemand sagen, ob ich mit 512 kbit/s Videos mit 360p oder 480p anschauen kann ohne Ladezeiten? Wie weit komme ich wircklich mit 512 kbit/s? Leider habe ich im Internet nichts zum Thema gefunden.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich ja von Technik überhaupt keine Ahnung habe! Und ja ich weiß, ich könnte mir auch einen besseren Internettarif zulegen. ;)

LG Janina

Antwort
von Neugierlind, 21

512Kbit/s entsprechen 64 kb/s, das ist genauso schnell wie wenn du mit deinem Internet Tarif vom Handy kein Datenvolumen mehr hast und gedrosselt surfst.

für eine seite mit bilder zu laden brauchst du vielleicht über 10 Sekunden

Für ein Video musst du eine Stunde vorladen damit du ruckelfrei schauen kannst.

wenn möglich nimm ein Tarif das nicht gedrosselt wird auch wenns nicht so schnell ist. schau nach örtlichen kabelanbietern oder DSL anbietern, wie z. b. Vodafone, telekom, KabelBW (unitymedia), 1&1 ..

Antwort
von priesterlein, 29

Nein und das, was du da hast, klingt keinesfalls nach einem normalen Internetansachluss sondern nach einem Mobildatentarif.

Antwort
von xdxderich, 29

Upps. Umrechnung vergessen... Also nochmal editiert ^^ könnte in dem Fall knapp werden.

Kommentar von Janina74 ,

Ohje! :O

Antwort
von Smoke123, 26

Mit maximal 64 KB/s (umgerechnet 512 kbit/s) kommst du nicht weit. Das ist kaum schneller als ISDN.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten