Frage von BalalIslam, 47

Sind 50 % der Zuschauer der ARD Extremisten?

Am Mittwoch geisterte es durch alle Medien: ein Großteil der Bevölkerung habe rechtsextreme Einstellungen. Beispielsweise würden 41 Prozent der Deutschen der Meinung sein, islamische Zuwanderung nach Deutschland zu untersagen (übrigens damit genau die Meinung von Donald Trump teilen). Legitime Gründe für die angegebene Grundhaltung – nach millionenfacher, ungesetzlicher islamischer Einwanderung – aber werden nicht berücksichtigt, sondern diese werden ins Gegenteil verdreht. Dass es seit dem 11.09.2001 über 27.000 islamistisch motivierte Attentate mit Hunderttausenden von Toten gab, interessiert die Studie nicht. Sonst würden die Medien nicht ohne jede Schilderung eines Zusammenhanges Ursache und Wirkung auf den Kopf stellen und die Menschen, die völlig zurecht islamkritisch sind, umgehend als „Extremisten“ brandmarken, während der Islamismus weiter bombt, Christen verfolgt und eine EM nur unter höchsten Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt werden kann. Es fehlen zudem einige Zahlen wegen der „Radikalität der Bevölkerung“. Erschreckend ist, wie selektiv die Bevölkerung befragt wird.

Antwort
von Jonas711, 30

Das Ergebnis der Studie halte ich für korrekt. Unabhängig davon fand ich es aber schwach, dass nicht in allen Ausgaben der Nachrichten die Sponsoren der Studie genannt wurden.

Antwort
von Maimaier, 22

Nach dem 11.09.2001 gab es eine Reihe von Kriegen, mit sehr viel mehr Toten, die meisten davon Zivilisten, also Unschuldige. Im deutsch-französischen Krieg waren noch 90% der Opfer von Kriegen Soldaten, heute sind es nur noch 10%. Der Islam ist der Sündenbock, damit weiter Krieg geführt werden kann. (siehe auch imperialismus, false flag, strategie der spannung, divide et impera, wag the dog, militärisch-industrieller komplex usw.)

Antwort
von Messerset, 23

Diese sogenannte Studie verdiebt den Namen Studie nicht. Die verwendete Methodik verstößt gegen sämtliche Grundsätze der empirischen Sozialforschung.

Die beteiligten Wissenschaftler sind allesamt Mietmäuler, die lediglich ein politisch gewünschtes Ergebnis produzieren sollten.

Antwort
von 1900minga, 8

Das sind aber nicht Extremisten... Lern Definitionen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community