Frage von shool67, 84

Sind 5 jahre Jahresunterschied in einer Beziehung zu viel?

Ich bin der Meinung ja . Meine Freundin ist 17 und ihr Freund 22. Sie verstehen sich aber echt gut , ich bin der Meinung, dass sie sich trennen sollten

Antwort
von Rockige, 12

Ich war 16 und mein damaliger Freund 4 Jahre älter. Dauer der Beziehung: 3einhalb Jahre. Danach 10 Monate Beziehung mit einem 7 Jahre älteren, danach über 6 Jahre mit einem eineinhalb Jahre älteren Typen.

Warum sollen sie sich deiner Meinung nach trennen? Weil dich der Altersunterschied stört? Oder steckt noch mehr dahinter?

Ob sie sich trennen oder nicht, das liegt alleine bei den beiden und sollte ihnen alleine überlassen bleiben. Misch dich da nicht ein, wer lässt sich schon gern von anderen sagen "trenn dich von der Person, ihr passt nicht zusammen, ich mag ihn/ sie nicht".

Antwort
von XxLesemausxX, 20

Hallo shool67,

warum sollten sie sich trennen? Nimm mir das nicht übel, aber in eine Beziehung hat man sich nicht einzumischen wenn man nicht gefragt wird. Wenn die zwei glücklich sind, sollte ein dritter das nicht kaputt machen.
Es geht dabei um die beiden, sonst um niemanden.

5 Jahre sind nicht viel. Mein Cousin und seine Freundin sind fast 8 Jahre auseinander. Ich kenne auch welche die 11 Jahre auseinander sind. Funktioniert seit vielen Jahren alles super.

Reife und Verstand lassen sich nicht vom Alter abhängig machen. Da ist jeder anders entwickelt.
Wenn alles passt und die beiden sich super verstehen, gibt es eigentlich kein Problem. ;-)

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von BrightSunrise, 35

Nö. Ich bin ebenfalls 17 und mein Freund fast 22, sind seit 3 1/2 Jahren zusammen. Alles super.

Antwort
von emib5, 12

Warum sollten sie sich trennen, wenn es klappt?

5 Jahre Altersunterschied wird von Dir überbewertet, zumal er immer unwichtiger wird, je älter sie werden.

Antwort
von Fizzer, 30

Liebe ist Liebe, wenn sie sich verstehen, dann ist doch alles gut, da spielt das Alter erst mal keine Rolle.

Klar gibt es Grenzen, die sind da aber noch lange nicht erreicht. Wenn es jetzt 11 und 20 wäre, dann wäre so eine Frage berechtigt.

Außerdem ist es nicht deine Aufgabe zu entscheiden, ob zwei andere Menschen zusammen sein sollen oder nicht.

Antwort
von freenet, 13

Wenn sie sich gut verstehen, wird Deine Freundin wenig oder besser gesagt gar keinen Wert auf Deine Meinung legen. Fünf Jahre Altersunterschied ist überhaupt kein Hindernis in einer Beziehung,

Antwort
von XC600, 6

DU bist der Meinung sie sollen sich trennen ? mit welchem Recht eigentlich ? was geht dich das an ? bist du eifersüchtig und würdest selbst gerne den 22jährigen haben , oder wie ?

Antwort
von 7cat777, 5

Das müssen ganz allein die beteiligten Personen entscheiden. Wenn sie damit glücklich sind. Und so enorm ist der Altersunterschied ja echt nicht. Natürlich ist es fraglich wenn eine 16 jährige mit einem 45 jährigen zusammen ist, aber das ist ja eher der Ausnahmefall.

Antwort
von lavre1, 26

Es ist okei, aber vielleicht wirds mal schwierig... Reife und so. Aber es kann klappen und ich hoffe bei dir auch :)

Antwort
von BlauerSitzsack, 19

Kann es sein, dass du einfach nur eifersüchtig bist?

Ich sehe da kein wirkliches Problem, im Gegenteil.

Antwort
von esli1234, 38

Wenn beide volljährig sind ist das okay , kommt auf Umfeld an

Antwort
von FeeGoToCof, 27

Du bist doch gar nicht gefragt!

Antwort
von Arjiroula, 12

Welche Meinung du zu dieser Beziehung hast ist völlig unmaßgeblich!

In diesem jungen Alter kann ein Altersunterschied von 5 Jahren schon viel sein. Aber wenn die beiden sich verstehen und glücklich miteinander sind, dann solltest du dich bitte nicht einmischen!

Antwort
von Foecky1, 43

neeeee das ist okkkkkkkkkkk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten