Frage von maddisonloves, 49

Sind 5 Jahre Altersuntschied zu viel?

Hey und gleich noch eine Frage.... meine kleine Schwester Talisha ist 15. Der Typ von dem sie was will ist 20 (wie ich). Ich meine er ist schon sehr nett und alles aber ich mach mir trotzdem ein bisschen Sorgen. Meint ihr das geht gut?

Antwort
von Rocker73, 49

Hallo, wenn sie sich wirklich lieben und er sie zu nichts drängt was sie nicht will oder ihr anders schadet finde ich geht das in Ordnung. Du kannst ja mit Talisha darüber reden, sag ihr das sie vorsichtig sein soll und sie, sollte sie Probleme mit ihm haben, jederzeit zu dir kommen kann.

LG

Kommentar von maddisonloves ,

Danke für den Tipp.. Ich werde mit ihr reden :)

Kommentar von Rocker73 ,

Nichts zu danken, mach das! :)

LG

Antwort
von kami1a, 19

Hallo! Viele werden mit einem solchen Altersunterschied glücklich alt - warum also nicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von toniii0290510, 6

5 Jahre Altersunterschied  sind in Ordnung. Ich find es aber dennoch wenn eine Person wie jetzt zb deine Schwester erst 15 ist, etwas naja nicht kritisch, aber gewagt denn es gibt genug ältere Männer die das natürlich ausnutzen. ( aber wenn du sagst, dass er in Ordnung ist dann würde ich mir da nicht solche großen Gedanken machen) später wenn man zb 42&47 ist, spielt das Alter keine Rolle mehr und es interessiert keinen mehr. 

Aber rede jetzt auf jeden Fall mit ihr und sag ihr auch, dass sie sich zu nichts drängen lassen soll! ;)

Antwort
von Micsjd, 42

Es kommt darauf an, inwieweit sich die beiden ähneln und ob sie einigermaßen gleiche Interessen haben. Ich kenne selbst einige Paare, bei denen es genauso war und die jetzt nach 6 Jahren immer noch glücklich zusammen sind.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort
von Midgarden, 38

In dem Alter sind das nicht nur 5 Jahre, sondern ein ganzer Entwicklungsschritt und damit keine "Beziehung" auf Augenhöhe

Kommentar von maddisonloves ,

Wie genau soll ich ihr das erklären? :D

Kommentar von Midgarden ,

Meiner Erfahrung nach lassen sich 14-15jährige in dieser Beziehung nichts erklären ;-)

Es besteht einfach die Gefahr, daß ihre Naivität ausgenutzt wird - außerdem kann mit dem Mann (es ist eben kein Junge mehr) irgendetwas nicht stimmen, wenn er sich beziehungstechnisch nicht in seiner Altersklasse bewegt

Als Schwester hast Du kaum wirksame Möglichkeiten zur Intervention - lediglich die Eltern hätten das Recht, den Kontakt zu verbieten (Umgangsbestimmungsrecht nach § 1626 Abs. 3 BGB )

Antwort
von zersteut, 36

Das ist grade so an der Grenze des Erlaubten, also wenn es um Sex geht! (Bei ihm geht es beistimmt darum). Sobald er 21 wird und deine Schwester noch 15 ist. Kann er  sich strafbar machen, sobald er sie ausnutzt, da ihr noch die Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung fehlt. Das heißt zum Beispiel, wenn er, sie zum Sex drängt oder Sie zu etwas verführt, was sie eigentlich (noch) gar nicht willst. Da hat sich schon manch einer die Finger verbrannt, also aufpassen! 

Deine Eltern können die sexuelle Beziehung zu einem/einer über 20-Jährigen verbieten, wenn sie glauben, dass dir die Beziehung schadet. Hält er sich nicht daran, macht er sich sogar strafbar.

Aber sobald sie 16 ist, kann Sie machen was Sie will...

Kommentar von maddisonloves ,

Meine Schester wohnt bei mir. Und ich kann und will ihr nichts verbieten weil sie gerade eh schon eine sehr schwere Zeit wegen unseren Eltern durchmacht. Aber der Kerl ist eigentlich ganz in Ordnung soweit ich weiß...

Kommentar von kayo1548 ,

"Sobald er 21 wird und deine Schwester noch 15 ist. Kann er  sich strafbar machen, sobald er sie ausnutzt, da ihr noch die Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung fehlt"

Eine Person unter 18 macht sich bei einer Person unter 18 strafbar, wenn die Handlung gegen Entgelt oder durch Ausnutzen einer Zwangslage zustande kommt.

Ist die Person über 21 und die andere Person unter 16, so macht die über 21 jährige sich zusätzlich dann strafbar, wenn sie die fehlende Reife zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt.

D.h. man muss da diese beiden "Grenzen" unterscheiden.

"Hält er sich nicht daran, macht er sich sogar strafbar."

wegen was?

Kommentar von zersteut ,

Wenn er sich nicht an das Verbot der Eltern hält!

Kommentar von kayo1548 ,

Nur weil er sich nicht an ein Verbot der Eltern hält begeht er eine Straftat?

Antwort
von ghasib, 41

Das kann man nicht vorher schon sagen. Aber warum sollte das nicht klappen. Ich würde erst mal warten. Das kann wunderbar klappen man sollte nicht immer vom Altersunterschied abhängig machen ob das gut geht oder nicht

Antwort
von dara25, 29

Nein das geht gar nicht
Sie soll sich wen in ihrem Alter suchen und außerdem hat sie noch ein ganzes Leben vor sich.

Kommentar von Rocker73 ,

"Sie soll sich wen in ihrem Alter suchen"

Wenn das so leicht wäre. Man kann sich nicht aussuchen in wen man sich verliebt.

LG

Kommentar von maddisonloves ,

Ja ich hab ihr auch schon gesagt, dass sie sich jemanden in ihrem Alter suchen soll aber das Mädchen ist stur... Wer nicht wagt der nicht gewinnt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten