Sind 42 Jahre viel?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Es ist schon ziemlich viel. Aber kommt immer auf den Menschen selbst an. Meine Eltern sind 8 Jahre auseinander und der Altersunterschied merkt man schon ziemlich... Aber wenn du auf jüngere/ ältere stehst, kannst du nichts dagegen machen. Man hört in den Medien ja häufig von solchen Paaren. Nur ist es dort wohl eher das Geld, welches die grösste Rolle spielt... 

Aber mach was du für richtig findest und lass dich von den Meinungen Anderer nicht einschüchtern!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

42 Jahre sind schon ne Menge und das kann die Beziehung in der Richtung belasten, dass solch eine Beziehung Gesellschaftlich nicht anerkannt wird, jedoch heißt das nicht, dass sie weniger wert ist oder nicht genausogut funktionieren kann wie jede andere Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird den Neid überall zum vorschein bringen!
Wenn stimmige Prioritäten gemeinsam zu finden sind, spielt da die Jahreszahl wirklich ne Rolle!?
Wenn die zwei sind Einig sind,was haben da andere mit zu reden? Einigkeit macht stark! Klar, wem die Worte seine Umfeldes wichtiger sind, als das eigene Wohl,..... Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht!? Kann er beurteilen was er nicht gekostet hat??? 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

42 Jahre liegen i.d.R. nicht mal zwischen Eltern und Kindern. Ich glaube man schafft kaum eine Partnerschaft auf Augenhöhe und der jüngere Partner verpasst irgendwie sein Leben.
Nehmen wir mal an, er ist 62 (also fast ein Rentner) und sie 20 (also kaum erwachsen). Soll man von jemanden, der vermutlich kaum die Berufsausbildung fertig hat fordern, sich mit Rente und Lebensende zu befassen? Sorry, aber ich glaube das kann einfach nicht gut gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat der/die ältere ne Menge Geld 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt sind die beteiligten denn?

Das ist wirklich nicht ohne der Altersunterschied... Mit viel Vertrauen und Selbstbewusstsein kann man das aber auch schaffen, da bin ich mir sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulaley
29.08.2016, 18:05

55 und ich 13

0
Kommentar von Eulaley
29.08.2016, 18:44

er? ich rede von einer frau😁

0

Kommt drauf an wie alt beide sind.

10 und 52 fänd ich bedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müssen die Paare selbst entscheiden. Vermutlich ist der Mann 42 Jahre älter und hat eine so junge Partnerin, die ihn auch später gut versorgt.

Ich kenne Paare, deren Altersunterschied zwischen 10, 20, 28 Jahre ist, aber 42 Jahre ist schon sehr extrem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wir alt du bist und wie alt er ist.
Solange ihr euch bzw du dich damit wohlfühlst kann es funktionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich schon, würde ich im Leben nicht machen. Selbst 10 Jahre sind mir zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

42 Jahre sind schon viel aber verallgemeinern sollte man das nicht! Ausnahmen bestätigen die Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach sind 42 Jahre sehr viel Unterschied. Rechne doch mal aus z.B. 82 und 40 oder 42 und gerade erst geboren.

Bis etwa 20 Jahre Unterschied könnte man noch gelten lassen. Aber was drüber ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und ja.

Ihr seid in zwei völlig unterschiedlichen Stufen in eurer Entwicklung. 42 Jahre liegen teilweise zwischen der Großeltern - und Enkelgenereration.

Selbst wenn keiner minderjährig ist und es eine legale Beziehung wäre, würde das Alter euch schon viele Hürden im Alltag bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eula:

Nehmen wir einmal an, sie ist 25 Jahre jung, er 47 Jahre älter also 72 Jahre alt. Statistisch gesehen ist sie bereits in 16 Jahren, also mit 41, Witwe und das 43 Jahre lang -  ja  wenn sie ihm ewige Treue geschworen hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich meine jz nicht dass es direkt klappt aber jeder hat and3re Vorlieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist ein sehr grosser Altersunterschied und stellt eine grosse Herausforderung dar, da die Interessen anders sein werden, nur schon vom können her...

Zu dem hat man unter Umständen schon sehr bald einen Pflegefall an seiner Seite, was man ja auch nicht schon in jungen Jahren möchte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wie alt du bist. Ich denke wenn du und er es ernst meinen oder sie und du dann klappt das ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulaley
29.08.2016, 18:04

55 und 13

0
Kommentar von dream4
29.08.2016, 18:06

Das ist definitiv zu alt. warte noch paar jahre

0

Hey, Hey, das sind 2 Generationen, sich da noch ein Liebesverhältnis vorzustellen ist nicht möglich. Sollte es das geben wäre das eine extreme Ausnahme, heißt das nichts unmöglich ist, aber kaum wahrscheinlich. Bist du ein Mädchen? lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulaley
29.08.2016, 18:05

ich bin ein mädchen 13 und Sie ist eine frau 55

0

Das müssen die selber wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irre Frage, könnte Dein Vater/Deine Mutter sein...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?