Frage von testilify,

Sind 40 m³ Wasserverbrauch im Jahr für zwei Personen normal?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

Hilfreichste Antwort von suki11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein. Eher wenig.

Man sagt so im Schnitt 4 cbm je Person pro Monat. Also 48 cbm pro Jahr pro Person.

Das ist aber extrem unterschiedlich. Manche brauchen mit 2 Personen nur 40 cbm. andere 200 cbm Wasser.

Kommentar von suki11,

Ich arbeite bei ner Hausverwaltung und berücksichtige hier seit Jahren fast täglich Wasserverbräuche in Mietnebenkostenabrechnungen. Das Vebrauchsverhalten unterscheidet sich wirklich extrem.^^

Antwort von Bujin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaub soviel verbrauche ich alleine :) Das wären täglich ca. 100l Wasser. Das ist durchaus drin, alleine schon durchs waschen. Dann noch Waschmaschine, Spühler, Kaffee... das läppert sich!

Kommentar von testilify,

Man muss dazu sagen, dass wir keine Waschmaschine und keinen Geschirrspüler haben und am Wochenende nicht in der Wohnung sind.

Antwort von guterwolf,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

eigentlich für 2 ein bisschen wenig...

Antwort von Deraltemann,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist aber wenig , wir brauchen 5-6 m³ zu zweit im Monat !!!

Antwort von amdros,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde von uns behaupten mit Wasser relativ bewußt umzugehen.. aber das ist unnormal 40 m³.. viel zu wenig!!

Antwort von CinyMiny,

Im Durchschnitt verbraucht ein/e Deutsche/r am Tag 127 Liter Wasser.

Antwort von anitari,
Antwort von Laredo,

Das ist fast schon sehr wenig. Wenig Wasser verbrauchen ist übrigens kontraproduktiv, denn die Leitungsnetze und Kanalisation verrotten und müssen mit viel Geld saniert werden. Diese Kosten werden auf den Wasserpreis umgelegt und deshalb sollte man nicht zu viel an Wasser sparen, sonst zahlt man am Ende für 40m³ soviel wie 65 oder 80m³.

Antwort von Architekt2010,

Ja! Voellig normal, eher wenig. Wir haben 178 m³ fuer 4 Personen.

Antwort von mrbenkk,

viel zu wenig !!!!!!

Antwort von SusiTiger,

Also ich glaub soviel verbrauche ich alleine bei einmal Duschen... 40m³ sind grad mal 4000l Wasser, in meinen kleinen aufblasbaren Pool im Garten gehen 60m³ rein. Also für 2 Personen im Jahr musst du etwa mind 200m³ rechnen...eher mehr....

Kommentar von testilify,

40 m³ sind 40000 dm³(=Liter)

Kommentar von Mawa2007,

ähm 40m³ sind btw. 40.000 Liter Wasser und 500m³ Wasser wäre 500.000 Liter Wasser das wären knapp 2500 Euro Wasserkosten pro Jahr also über 200 Euro im Monat

Kommentar von mgutt,

Danke. Habe herzlich gelacht :D

Antwort von Mawa2007,

ja das klingt recht vernünftig, wenn ihr natürlich anstatt zu duschen Vollbäder nehmt und jeden Tag 2 Maschinen Wäsche wascht dann wird es deutlich mehr

Kommentar von Scanner,

Badetag ist samstags und alle nacheinander ins gleiche Wasser.

;O))

Kommentar von Bujin,

Hey so war das bei mir damals auch^^ Wir hatten nur ne Badewanne im Garten, gleich neben dem Plumsklo :)

Antwort von Scanner,

Ne........

wascht Ihr Euch nie?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community