Frage von kleineannie, 102

Sind 4 Jahre viel Unterschied?

Ich bin in einen Typen verliebt der ist 18 und ich 14 wir verstehen uns gut kennen uns schon lange er ist eher von Geistigen 17 und ich 16. Ich hatte noch keinen Sex bin wenn man darüber redet schon sehr Erwachsene glaube nicht das er mich dazu zwingen würde dafür ist er zu lieb.ich mag ihn sehr gerne weiss nicht ob ich warten soll biss ich dieses Jahr 15 werde. Ich habe angst das er wegen dem Alters Unterschied skeptisch wird und deswegen sagt das alles gut ist wie es ist. Weil wir unterhalten uns sehr gut und sind uns ihn Beziehungs Sachen einig. Ich bin aber skeptisch soll ich es versuchen oder lieber nicht? Und meine Gefühle unterdrücken das kann ich hab aber noch nie nie jemanden so gemocht!... Bitte Hilfe?!

Antwort
von MiShErU96, 44

Wenn du es willst und ihm vertraust, es auch nicht aus zwang passiert ist es ok :) viel glück in der liebe <3

Antwort
von NatalieMaria15, 43

Dadurch, dass du fragst und Bestätigung suchst, bist du sehr wahrscheinlich nicht so weit. Aber mach was du willst, sonst wirst du nicht glücklich :)

Antwort
von annatheresa3, 59

hey

also ich würde mal mit ihm darüber reden, das ist immer am besten. unterdrücken ist zwar nie gut aber wenn du bald 15 wirst passt das schon.

außerdem spielt alter eh keine rolle wenn ihr beider verliebt seid!

viel glück

Kommentar von kleineannie ,

Das sagen immer alle finde aber das Alter schon eine Rolle spielt und ich weiß nicht ist das verführen von minderjährigen oder so?

Kommentar von annatheresa3 ,

naja also so gut kenn ich mich auch nicht aus aber sprich mal eine mum darauf an,ohne dabei zuerwähnen das es um dich geht. aber wenn du selbst denkst das alter eine rolle spielt dann warte bisdu 15 oder 16 bist:)

Kommentar von TheGoodOne ,

ist das verführen von minderjährigen oder so?

Nein, ist es nicht, da es das nicht gibt;-)

http://www.planet-liebe.de/beziehung-und-partnerschaft/sex-und-das-gesetz/

Antwort
von Nellyone, 43

Meiner Meinung (!) nach wären 4 Jahre in deinem Alter zwar noch viel, aber, vorausgesetzt, dass alle anderen Faktoren stimmen, dennoch zu vernachlässigen. Zu eben jenen Faktoren zählen aber auch, dass ihr ausgiebig über alles sprecht und bestenfalls deine Eltern einweiht, da viele Eltern diesbezüglich sehr schnell zu denken aufhören und das schlimmstenfalls zum Nachteil deines Freundes werden könnte.

Ansonsten rede erst mal ihm und wenn ihr euch sicher seid, dass ihr beide einander wollt und solange ihr es nicht überstürzt und auch nichts gegen deinen Willen passiert, wäre diesbezüglich eigentlich nichts dagegen einzuwenden. 

Kommentar von kleineannie ,

Also meine Eltern sind nicht das Problem ;) mein Bruder hat auch eine etwas ältere Freundin und er hat Anspielungen gemacht glaub ich zumindest das war. Aber ich habe trotzdem angst weill ich oft verletzt wurde.

Kommentar von Nellyone ,

Glaubst du, wir Kerle werden nicht verletzt? Immerhin wird es gesellschaftlich von uns erwartet, den ersten Schritt zu machen, was natürlich sehr (mit Betonung auf sehr) viel Häufiger zu Zurückweisungen führt. Wir haben auch Gefühle, weißt du? :p

Aber das ist auch der Grund, wegen dem du mit ihm sprechen solltest. Wird sich dann hoffentlich alles klären. :)

Antwort
von ipodtouch27, 29

Also grundsätzlich finde ich diesen Altersunterschied nicht weiter schlimm. Aber ich finde, dass es in eurem Alter doch noch zu viel ist :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten