Frage von Tim10x03, 74

Sind 350 Kohlenhydrate am Tag zu viel?

Esse oftmals an die 350 Kohlenhydrate bin aber noch im Kalorien Bereich von 1600 . Sind 350 Kohlenhydrate zu viel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, Community-Experte für Ernährung & Gesundheit, 74

Wenn du deine Frage genauer stellst, dann können wir dir besser helfen....

Möchtest du abnehmen?

Wie viel möchtest du denn abnehmen?

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Schau mal bitte hier: http://www.ernaehrung.de/tipps/allgemeine_infos/ernaehr13.php

Wichtig ist auch, das du deinen Grundumsatz hast.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Auf Kohlenhydrate solltest du nur verzichten, wenn du nicht im Wachstum bist und wenn du dich danach auch so weiter ernähren möchtest, sonst nimmst du ganz schnell wieder zu.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Tim10x03 ,

Bin 1,76 cm groß und 57 kg schwer

Kommentar von Tim10x03 ,

Und 14 Jahre alt

Kommentar von Pummelweib ,

Danke für deine Info...

In deinem alter, gerade im Wachstum solltest du dich noch nicht so verrückt machen, ernähre dich einfach gesund und ausgewogen und dann passt das, den Rest erledigt dein Wachstum.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Tim10x03 ,

Dankeschön:)

Kommentar von Pummelweib ,

Bitteschööön...LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

Kommentar von Tim10x03 ,

gerne:)

Antwort
von Maprinzessin, 40

Naja für das sind 350 Kohlenhydrate schon ein bisschen viel

Im Normalbereich sind es ca. 250

Ich essen am Abend z.b. keine

So esse ich mehr Gemüse und seit dem bin ich auch nicht mehr oft krank :-)

Außerdem bist du dann nicht so müde und fühlst dich fitter

Kommentar von Tim10x03 ,

Ok,danke weiß ich bescheid:)

Antwort
von jockler, 26

Generell gibt es dafür keine Allgemeine Antwort .
Das kommt drauf an wie viele Kalorien du am Tag verbrauchst .
Ich zum Beispiel esse pro Tag c.a 500-600 g kohlenhydrate , aber werde nicht fett , weil ich meine Kalorientagesbilanz ( und die ist entscheident ) , einhalte .

Kommentar von Tim10x03 ,

danke,dann bin ich beruhigt:3

Antwort
von Schwoaze, 14

Also Tim, es ist so: Gesund essen heißt: 50 - 55 % Kohlehydrate, ca, 30 % Fett, ca. 15 % Eiweiß. Vitamine und Spurenelemente.

Antwort
von zeytinx, 35

2000 kcal am tag ... Ist 350 zu viel erkennst du die antwort ?

Kommentar von Tim10x03 ,

Nein...:0

Kommentar von zeytinx ,

Du willst aber jetzt nicht ersthaft abnehemb... Für einen jungen in deiner größe bist du ziemlich leicht ich wiege 60kg .. Also du solltest deinen kcal bedarf auf 2000 erhöhen

Kommentar von Tim10x03 ,

Habe aber einen zu hohen Körperfettanteil,sind 350 Kohlenhydrate jetzt zu viel oder geht das klar?

Kommentar von zeytinx ,

Das geht klar.. Ich denke kaum das du einen hohen hast .. Du bist stock dürr .. Für einen jungen naja mencge mdächen stehen ja drauf meins wäre es ehrlich gesagt nichts

Kommentar von Tim10x03 ,

An manchen stellen sehe ich schon echt knochig aus , aber vorallem am bauch und an den beinen habe ich zu viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community