Frage von Topic127, 73

Sind 3 Stunden Autofahrt zu stressig für einen Hamster?

Ich habe eine Anzeige im Internet gefunden. Ich würde gerne einen Roborowski Zwerghamster haben. Meine Eltern hätten nichts dagegen. Aber die Autofahrt vom früheren Zuhause bis zu uns dauert 3 Stunden! Ist das Zuviel? Der kleine ist ja auch erst 10 Wochen alt. Was kann ich tun, um den Stress zu reduzieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VIPDavid, 63

Kurze Frage: Wie alt bist du? Roborowski Hamster kann ich für jüngere nicht empfehlen, da sie sehr schnell sind und leicht abhauen. 

Du musst   zusehen, dass der Transport möglichst Stressfrei abläuft. D. h., du deckst ( Ja, Terrarium, keine Box! ) das Terrarium ( Ich hoffe, du hast keinen Käfig? ) ab, bzw. verdunkelst es. Außerdem sollte Wasser und Futter zur Verfügung stehen. Außerdem sollte es nicht zu kalt, bzw. warm sein. Ich weiß nicht, wie viel Grad es bei euch ist, bei uns sind es ca. 1 Grad. Am besten wärmst du das Auto vorher auf.

Dem Nager sollte auch ein Häuschen zu Verfügung stehen. Ich hoffe , es ist nicht so eine Buckelpiste, wo der Hamster durchgeschüttelt wird? Wenn nicht, sollte alles reibungslos ablaufen. Viel Glück und Spaß mit deinem Hamster!


LG, VIPDavid

Kommentar von VIPDavid ,

Ach ja, ich schreibe hier auch noch mal ein Link zur Info: http://www.diebrain.de/zw-index.html

Kommentar von Topic127 ,

Bin 13 

Kommentar von VIPDavid ,

Muss es unbedingt ein Robo sein? Wie schon gesagt, sie sind sehr flink, und nicht so gut für Kinder geeignet. Wäre das ein erster Hamster?

Kommentar von Topic127 ,

Es wäre mein 4. Hamster nach 3 Dsungaren bzw. nach 2 Dsungaren. Meine dsungarischer Zwerghamsterdame Paola lebt ja noch! (1 Jahr und 4 Monate alt). Es wäre jedoch mein erster Roborowski. Aber irgendwann ist immer das erste Mal :) 

Kommentar von VIPDavid ,

Ach so :) Also schon Erfahrende Hamsterhalterin :)

Kommentar von Topic127 ,

Naja...vielleicht bin ich jetzt erfahren. Aber früher...wenn ich daran zurückdenke xD DAS HIER IST MEIN HAMMMSTAAAA!! :D Ich hab meine Hamster durchgehend gefilmt xD Aber jetzt sind es schöne Erinnerungen :) 

Kommentar von VIPDavid ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Tomatensaft129, 51

Eine große gemütlich Box mit genug Wasser und etwas zu essen und es wird wohl kein Problem sein.

Antwort
von megaruelps, 36

so wie VipDavid schrieb ist es schon am optimalsten.

Leider denken viele Eltern das Hamster süß und putzig,ideal für Kinder sind. Dem ist nicht so. Hamster sind in der tat die süßesten Nager, aber überhaupt nichts für Kinder. Sie sind nachtaktiv und machen logischerweise abends etwas krach. Damit gehts schon los. Wenn du den Hamster hast befolge die zuvor gesagten Tipps. Hast du noch keinen empfehle ich dir dringend dich über Hamster zu informieren und nicht einfach anschaffen weil die so knuffig sind. Sonst wird er dir eingehen

Kommentar von VIPDavid ,

Noch ein Link zu deiner Antwort: http://www.diebrain.de/zw-index.html

Aber sonst top :)

Kommentar von Topic127 ,

Ich bin 13 und ich weiß, dass mein Hamster nachts wach sind und tagsüber schlafen und ich lasse ihm seine Ruhe auch. Sie/er wäre dann aber schon mein 4. Hamster. Ich möchte meinen Hamster auch zum Beobachten und nicht zum Schmusen ;) Mein letzter Hamster starb mit 3 Jahren und falls du dir Sorgen machen solltest, dass ich ihn/sie bade...nein, das tue ich nicht :) 

Kommentar von VIPDavid ,

Ach so, na dann :)

Antwort
von maldastern, 52

Um den Stress zu reduzieren:
•käfig nicht zu sehr ruckeln lassen
•keine extrem laute Musik
•keine zu kleine box in der er drin ist
•iwas reinpacken wo er sich drunter verkrümeln kann (Hamster Häuschen mit Hamster wolle)
•vom Fenster fern halten (bzw das die Sonne ihn nicht sonderlich blendet)

Ya ich denke das wars.

Kommentar von VIPDavid ,

Meinst du mit Hamsterwolle Hamsterwatte?

Kommentar von Topic127 ,

Hamsterhalter ist nicht gut für Hamster. Die kleinen Püpse können sich mit der Wolle strangulieren :(

Kommentar von VIPDavid ,

Eben. Viele Hamster haben sich deshalb schon Gliedmaßen abgeschnürt, oder sich halt daran strangulieren. 

Kommentar von maldastern ,

Also ich meine dieses wattenzeug, also was wirklich für Hamster geeignet ist. Ich glaube da soll man nur aufpassen, dass man nicht zu viel im Käfig verteilt damit die daran nicht ersticken, idk ist schon etwas länger her, dass ich einen besaß.

Antwort
von DerGuteNutzer, 45

Hallo,

3 Stunden wären nicht nötig, wenn Sie einen genauso schönen Hamster im Tierheim Ihrer Stadt finden würden.
Davon gibt es immerhin genug dort.

Mit freundlichen Grüßen.

Kommentar von Topic127 ,

Es gibt keine Hamster bei uns im Tierheim. Wir haben nachgefragt. Ich finde das auch traurig, aber Zoohandlung finde ich jetzt auch nicht der Burner...

Kommentar von VIPDavid ,

Bitte keine Zoohandlungen! Die Tiere werden dort massenhaft gequält! https://www.youtube.com/watch?v=L9SbnN1xuU4

Kommentar von Topic127 ,

Eben deswegen möchte ich keinen aus der Zoohandlung! 

Kommentar von VIPDavid ,

Gute Einstellung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten