Frage von Katzenpfote73, 34

Sind 2m Abstand von 55" - Glotze ausreichend?

Ist das ok oder zu wenig ?

Antwort
von LeroyJenkins87, 32

Sind eher zu wenig.

Man sagt ungefähr die doppelte Bildschirmdiagonale.

Dass wären rund 2.80m als Minimum

Kommentar von Katzenpfote73 ,

von den Augen aus gemessen oder?

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Theoretisch ja. Ist nur schwer zu messen.

Wenn du genug Platz hast, dann mach rund 3m von der Vorderkante des Sofas.

Kommentar von Katzenpfote73 ,

leider nicht genügend Platz, vom Auge bis zur Glotze sind es maximal 2,50 m, mehr kann ich nicht rausholen.

Wie ist es denn im Kino? Da gilt die Formel für die allermeisten eh nicht, zumindest für die vorderen Plätze ...

Kommentar von LeroyJenkins87 ,

Kann knapp reichen. Aber vielleicht kriegst du dann schneller Kopfschmerzen.

Im Kino ist eine andere Technik. Aber trotzdem, wer schon im Kino in der vordersten Reihe gesessen hat weiss, dass das nach 2 Stunden nicht mehr angenehm ist. Aus diesem Grund sind die hinteren Plätze auch teurer.

Darüber hinaus verbringst du sicher mehr Zeit zu Hause vor dem TV als im Kino.

Antwort
von hallerstone, 13

Hallo Katzenpfote73,

2 m für nen 55" sind defnitiv zu wenig.

Falls Dein LG ein UHD Modell ist und wenn Du ausschließelich 4K UHD von YouTube, Netflix oder Amazon Prime streamst, geht es vielleicht noch.

Aber wenn Du normal Fernsehen schaust und mal keinen HD Kanal hast, fühlst Du Dich wie auf dem "Pixelfriedhof".

Glaub mir 50" oder 49" tun´s auch.

Beste Grüße

Antwort
von Stinkepups, 34

Bildschirmdiagonale x 2 = Abstand

Kommentar von Katzenpfote73 ,

von den Augen aus gemessen oder?

Kommentar von Stinkepups ,

Von wo den sonst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten