Sind 26 Sexpartnerinnen für einen Mann mit 32 Jahren viel?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Kommt drauf an. Wenn du ein one nicht stand Liebhaber bist, oder öfter zu professionellen gehst ist das okay. Fürst du Buch darüber oder wie kommt die genaue Zahl? 

Nicht normal wäre es wenn du einfach andere ausnutzt bzw. Sie nötigen musst. 

Viel ist eine ermessenssache. Einige würden sich jetzt vor dir ekeln andere lächeln warscheinlich nur müde weil sie weit aus mehr Kontakte hatten.  

Es kommt drauf an wie mans ansieht:

Hätte er jedes Jahr 1 Sexpartnerin, müsst er mit 12 das erste mal gehabt haben, was eher unwarscheindlich ist. Im Verhältniss zum Alter gehts jetzt noch, aber so gut einschätzen kann man das ja nicht da man sein Alter bei der ersten ja nicht weiss...

Vollkommen irrelevant. Jeder darf mir so vielen Menschen Sex haben, wir er will, solange alles freiwillig ist.

Komisch, vorhin fragte eine das umgekehrt. Wieso sollte das viel sein ? Man sieht ja nicht von vornerein wen man sich da angelt. Wenn du mit 25 etwa 40 mal an die Falsche gekommen bist dann ist es nunmal so.........oder willst jahrelange Pause machen, das sich nicht so viele Partner häufen ? :-D

Selbst wenn du die 40 Partnerinnen bewusst nur zum Poppen wolltest, dann geht das niemanden was an......es ist dein Leben !!! Da hat keiner zu bestimmen ob es zu viele sind.....

Kommentar von Annaann777
09.09.2016, 15:56

Es wurden bewusst beide Fragen unabhängig voneinander gestellt. Danke für deine Antwort!

0

Das soll jeder so halten, wie er will. Für mich wäre ein Mann, der derart wahllos ist, als Partner nicht geeignet.

Ich finde 26 sind schon sehr viel - da kann man unmöglich alle befriedigen!

Ich würde erst einmal 2 oder 3 empfehlen, auf mehr kann ich mich gleichzeitig kaum konzentrieren! Mit etwas Übung kannst Du dann auch mit 4 oder 5 Frauen das Lager teilen - aber mehr artet definitiv in Stress aus. Selbst mit viel Übung habe ich nie mehr als 8 oder 9 geschafft... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ja meinetwegen kannst du über alles drüberrutschen, wenn du es brauchst! Wen interessiert's ob es 26 oder 100 sind? Es ist dein Ding!

Das ist Ansichtssache. Ich finde ja

Kommentar von Torrnado
09.09.2016, 18:40

das finde ich auch !  :)

1

Alle auf einmal devinitiv zu viel..das heisst...werde das mal testen und dir Rückmeldung geben.

Kommentar von Annaann777
09.09.2016, 15:36

Schlechteste und beste Antwort zugleich!

1

Hallo Annaann77,

wie ist das jetzt zu verstehen? Hast du gerade 26 Affären am laufen oder schon 26 Beziehung (inklusive One-nigth-stands)? Beides hört sich sehr unvorstellbar an! 

Wenn es jetzt um Beziehungen geht, hätte jede im Schnitt 1,2 Jahre  (ohne Auszeit) gedauert! Mir wäre das zu anstrengend! 

Sollte die zweite Möglichkeit zutreffen, hast du bestimmt Probleme, alles, vor jeder Frau, geheim zuhalten! 

Egal was, von den beiden  Möglichkeiten zu trifft, mir wäre dies zu anstrengend. Letztendlich ist das jedoch deine Sache! 

Lg. Widde1985

Das ist doch rein subjektiv. Wenn dir jetzt 32 Leute antworten, hast du 32 Meinungen dazu und mehr nicht, was soll das also bringen?

Für die meisten wird es zu viel sein, weil es nicht die Norm ist und was nicht der Norm entspricht, wird mehrheitlich abgelehnt. Ich für meinen Teil hatte in meinem Alter bereits mehr verschiedene Frauen gehabt und damit absolut kein Problem.

Finde ich schon viel

Das ist ja eigentlich eine ganze Lebensspanne...für manche sogar noch zuviel dafür :D

Oh ja! Man sollte im Leben max. ein Sexpartner haben also wenn man verheiratet ist.

Kommentar von Apfelkind86
09.09.2016, 20:40

Trauriges Leben.

0
Kommentar von Muslimhelper
12.09.2016, 16:15

Genau so ist es!, das ist eben kein trauriges Leben, sondern ein erwachsenes Verhalten, weil Leute wie wir ein viel reiferes Verständnis dafür haben. Ich finde das geht gar nicht, das sowas heutzutage auch noch normal ist..damals hat einer außerehelichen sex und er wurde von jedem verachtet..

0

Vorhin waren es 15 Sexpartner für eine 27-jährige Frau.

Wat denn nu?

Kommentar von Annaann777
09.09.2016, 15:40

Beides

0

Er ist jedenfalls mein Held, wenn auch nicht gerade im positiven Sinne...

Was möchtest Du wissen?