Frage von einsamerWolf2, 98

sind 2,5 Jahre Single schon viel?

ich bin schon über 2,5 Jahre alleine. Komme manchmal gut damit zurecht, aber bin oft doch einsam. Sind 2,5 Jahre Single denn viel?

Antwort
von Plautzenmann, 36

Meiner Erfahrung nach ist das nicht viel. Ich war 17 Jahre single, dann kam die Erste ;)

Spaß beiseite, es kann auch ganz sinnvoll sein, längere Zeit single zu sein, um sich voll auf bestimmte Ziele konzentrieren zu können (Ausbildung, Studium, Sieger der WoW-Liga etc.). Außerdem bedeutet das ja nicht, dass dich keiner haben will, sondern lediglich, dass nichts Passendes dabei war.

Setze dich selbst nicht unter Druck, denn umso weniger wird es was. Genieße dein Leben, dann wird jemand sich dazu gesellen. Zumindest hat es bei mir immer so funktioniert.

Antwort
von FragaAntworta, 65

Nein, nicht wirklich. Allerdings mit der Einschränkung wie man damit zurecht kommt, wenn Du Dich alleine fühlst, und gerne Zweisamkeit hättest, dann ändere etwas daran, bevor Du nicht mehr mit anderen Zusammenleben kannst, denn auch das kann man verlernen.

Antwort
von Prepaid007, 51

Bereits seit 2012 und bin 28 Jahre. 

Es gab 2 Geschmuse seither, aber nix fixes. 
Ich denke, wenn ich es nicht vermisse dann passt das schon und wenn die richtige kommt, kommt sie. Dadurch verpasse ich nichts im Leben, denn auf biegen und brechen jemanden zu finden wenn man selbst nicht bereit dazu ist, bringt nichts :)
Hoffe es hilft dir Wolf(al) 

Woran kann es liegen das man mehr als 2 Jahre nicht gebunden ist wie in deinem Fall, was denkst du ist dein ausschlaggebender Grund? 

Antwort
von jovetodimama, 35

Ich finde nicht, dass das viel ist.

Jedenfalls ist es besser, als eine schnelle Affäre nach der anderen zu haben.

Aber viel wichtiger ist die eigene Einschätzung, nämlich, ob es einem selbst zuviel ist, oder ob man sich mit dieser Lebensform wohlfühlt und sich gut und gerne vorstellen könnte, noch ein paar Jahre länger Single zu sein.

Antwort
von lilya1712, 38

Das ist nicht lang. Das kommt schon noch. Aber verstecken solltest du dich auch nicht.....dann könnte es länger dauern

Antwort
von Martnoderyo, 25

Seit 6 Jahren.

Hatte mal hier, mal da was, aber nie was festes.

Komme eigentlich gut damit klar...

Sei einfach mi dir selber zufrieden und mach dir Gedanken um andere, wichtigere Dinge. ;)

Antwort
von sojosa, 36

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Für den einen ist es viel weil er sich nach Nähe sehnt, der andere genießt seine Freiheit. Wenn du dich einsam fühlst, schau dich um. Iegendwo wartet jemand auf dich.

Antwort
von Ostsee1982, 16

Ob viel oder nicht ändert das weder etwas an deinem Empfinden oder an deinem Beziehungsstatus :-)

Antwort
von Solidas, 42

Bin M 31 jahre und hatte noch nie eine Beziehung:-(( mach dir nichts draus es geht noch schlimmer...

Antwort
von Furzer, 51

Kommt darauf an, wie alt bist n Du?

Unter Druck sollte man keine Frau oder Mann finden wollen. Die meisten lernen sich im Internet kennen. Aber davon lass ich die Finger.

Antwort
von newbie80, 53

Ja schon. Ich finds aber nicht schlimm ... Wird schon mal passen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten