Frage von Ariana2234, 81

Sind 24 Zähne schlimm?

Hi. Ich bin 14 Jahre alt und kriege Mitte November eine Zahnspange. Deswegen werden mir 2 Zähne unten und oben gezogen,da die Zähne zu wenig Platz haben..

Also werden mir insgesamt 4 Zähne gezogen. Hab jetzt 28 (4 Weisheitszähne noch nicht draußen,aber man sieht die auf dem Röntgenbild also hätte ich 32) ..

Jedoch habe ich nach dem Ziehen nur noch 24 und ich bezweifel,dass die Weisheitszähne nicht gezogen werden.. Also meine Frage ist,ob es schlimm ist ,wenn ich nur 24 Zähne habe,da sonst meine Zähne nicht gerade werden.

Antwort
von MuellerMona, 57

Nein, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Es bringt dir mehr, wenn du eine schöne Zahnreihen mit 24 Zähnen hast, anstatt 32 Zähne die alle quer stehen, weil sie einfach keinen Platz haben.

Auch ich habe nur noch 24 Zähne, weil mir damals aus Platzmangel ebenfalls 4 Zähne gezogen wurden. Später musste man dann auch die Weisheitszähne entfernen, weil auch die keinen Platz hatten und all, die mit Zahnspangen korrigierten Zähne wieder verschoben hätten.

Es fällt auch niemandem auf, dass man nicht mehr ganz so viele Zähne hat. Also, nur keine Sorge =)

Kommentar von Ariana2234 ,

Danke :)

Antwort
von Michaela987, 44

Nein überhaupt nicht, hab noch weniger und mein Gebiss sieht top aus. Mach dir keine Sorgen :)

Kommentar von Ariana2234 ,

Danke :)

Antwort
von Deichgoettin, 37

Nein, schlimm ist das nicht, wenn es wirklich erforderlich ist.
Heutzutage ist das allerdings nicht mehr Standard, gesunde bleibende Zähne für eine kieferorthopädische Behandlung zu entfernen.
Deshalb rate ich dazu, eine Zweitmeinung eines anderen Kieferorthopäden einzuholen.

Kommentar von Ariana2234 ,

Wenn die Zähne nicht gezogen werden,würden meine Zähne nie gerade werden,da ich einen kleinen Kiefer habe. Habe mehrere Kieferorthopäden gefragt und die meinten alle ungefähr das gleiche.

Kommentar von Deichgoettin ,

Wenn Du mehrere Kieferorthopäden gefragt hast, dann ist ja gut. Dann ist es (leider) erforderlich die Zähne zu entfernen und auch nicht weiter schlimm. L.G.

Antwort
von Havenari, 36

Wenn du mal älter bist, wirst du jedem einzelnen Zahn nachtrauern, der den Pfeiler einer Brücke hätte bilden können. Ich halte überhaupt nichts davon, ohne Not gesunde Zähne zu extrahieren. Mein Zahnarzt auch nicht.

Kommentar von Ariana2234 ,

Ok..

Antwort
von ragglan, 52

Nein, ist nicht schlimm. Deine Zähne werden doch sonst nicht grade. ;)

Es werden dir sicher nicht die Schneidezähne gezogen (sähe dann nämlich komisch aus) sondern Zähne - vielleicht von den Prämolaren (kleine Backenzähne) - auf die durchaus verzichtet werden können und es die Funktion nicht beeinträchtigt.

Zahnfehlstellungen können schlimmer sein.

Kommentar von Ariana2234 ,

Ja, es werden die Zähne zwischen den Eck- und den richtigen Backenzähne gezogen,so wie ich das mitbekomme habe. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten