Frage von JuAsks, 132

Sind 2-4 Zigaretten am Tag sehr schädlich (m14)?

Wie schädlich ist es?... und auf was für einen zeitraum?

Antwort
von Wuestenamazone, 26

Ja sind sie. Fang das nicht an. Ich rauche auch zwischen 1-3. Manchmal nur eine. Ob ich süchtig bin? Ich denke nicht. Aber ich bin älter und befinde mich nicht mehr im Wachstum. Lass es sein auf die kannst du auch noch verzichten. Mein Mann hat Lungenkrebs aber nie geraucht. Ich habe nichts. Aber gesund ist es nicht das kann man nicht abstreiten

Kommentar von JuAsks ,

danke

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund & rauchen, 25

Hallo! Ja - weil es fast nie dabei bleibt. Aber zunächst ist das Risiko der Menge proportional. Das Nikotin von Zigaretten sorgt bei Rauchern für einen kurzen Glücksrausch in Gehirn. Es werden auch Endorphine = Glückshormone erzeugt wie viele sie z. B. auch vom  Sport her kennen. Doch schnell führt der angenehme Rausch in die Abhängigkeit und der Körper verlangt regelmäßig nach dem Nervengift. 

 Die Sucht kann mit der ersten Schachtel beginnen und einige wenige werden auch nie süchtig. Am besten ist halt immer man fängt gar nicht erst an. Ist immer leicht - Aufhören aber schwer. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Watermelongirl, 56

In deinem Alter schon. Tabakwareen sind frühestens ab 16 erlaubt. Es wäre besser du würdest warten aber wenn nicht dann 2 Zigaretten pro Woche.Höchstens.Deine Zähne werden ganz Gelb von denen und du müsstest sie ersetzten durch unechte wenn du mit 14 rauchst. Das kann auch zu Lungenkrebs führen dass kommt wenn du zu viel Co2 einantmest. Das ist nämlich in den Zigaretten drin. Ich rate dir ab dass zu tun. Du wirst nämlich abhängig. Du schaffst keinen einzigen Tag ohne Zigaretten. Und pro Zigarette stirbst du 10 Minuten früher und wenn man dass alles zusammenrechnen würde wenn du jeden Tag 2-4 Zigaretten rauchst würde dass ganz schön viel werden. Ich rate dir davon ab. Falls du schon unabhängig bist gibt es auch Stopplines(Anrufen) die dir helfen dich vom rauchen abzugewöhnen.

Hoffe konnte dir helfen!

Watermelongirl

Kommentar von selemin ,

gut geschrieben aber rauchen is in jedem Alter schädlich und das mit den 10 min eher stimmt nich nur wenn du Glück hast es gibt viele Doktoren die sagen n Stunde weniger...

Kommentar von Watermelongirl ,

Ja ich weiss. Aber wenn man gerade am wachsen ist ist es besonders gefährlich abhängig zu werden. Da er nicht ausgewachsen ist könnte man schneller Lungenkrebs bekommen. Die 10 Minuten waren geschätzt weil man es nicht genau weiss.  Aber 1 Stunde ganz sicher nicht. Dass ist sehr viel ausser man raucht diese ganz dicken Zigaretten.

Antwort
von searchjongleur, 63

Zigaretten haben die Eigenschaften, dass sie den Körper sehr schnell abhängig machen. Gerade in deinem Alter, weil dein Körper noch wächst, ist es sehr gefährlich, denn die Abhängigkeit wächst mit und es wird für dich viel schwieriger, später aufzuhören. Traue nicht den "coolen Jungs", die dir etwas vorspielen, nur weil sie rauchen. Das hat nichts mit Selbstbewusstsein zu tun. Ich würde an deiner Stelle aufhören zu rauchen und mein Selbstwertgefühl anders kompensieren...

Kommentar von JuAsks ,

Dankeschön :)

Antwort
von kgunther, 19

EIGENTLICH sind wenige Zigaretten pro Tag "kaum schädlich". Das Krebsrisiko steigt zwar an, aber so geringfügig, daß man risiege Studien braucht, um dies statistisch signifikant nachzuweisen.

Allerdings ist Rauchen für Jugendliche besonders schädlich, da es die Entwicklung von Körper und Geist schädigt. Außerdem entsteht Abhängigkeit, die Zahl der Zigaretten steigt und schon ist man ion einer raucherkarriere, die mit schweren Gesundheitsschäden, Krebs und einem frühen Tod endet.

Mein Sohn hat mit 14 auch das Rauchen probiert. Aber dann war er imstande, es von einem auf den anderen Tag bleiben zu lassen. Das gelingt nur wenigen erwachsenen rauchern. Er war eben NOCH nicht abhängig geworden.

Das empfehle ich Dir auch!

Antwort
von MGtech, 34

Hmmm.... Nein Zigaretten sind nicht schädlich sollte jeder normale Mensch wissen. Nein, Nein, Nein, selbst nur ein bisschen sind nicht schädlich.

GANZ ERNSTHAFT! Du weist selbst, wenn du nur einmal am Tag rauchst, ist das schädlich. Es gibt keine NICHT SCHÄDLICHEN Zigaretten.

Antwort
von Davklid00, 43

Lass es einfach sein. Ehrlich. Lass es sein. Es bringt dir nichts.

Antwort
von PrittValser, 27

sehr schädlich. bitte nicht anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten