Sind 164cm und 56kg zu viel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde dein Gewicht für deine Größe durchaus optimal. Ein paar Kilo mehr würden nicht schaden, ein paar Kilo weniger solltens nicht sein.

Deine Freundinnen finden dein Gewicht natürlich nicht optimal, weil sie selbst sich dann besser fühlen. Also lass sie reden und schalte auf Durchzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was sagen die Frauenzeitschriften dazu?
Und deine Nachbarin? Und der Busfahrer? Und die Schornsteinfegerin?

Warum steht dein Körper zur Discussion?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist genau richtig! Lass dich nicht irre machen von den beiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm's doch einfach gelassen und bilde das Mittel. Dann ist mit dir gerade alles in Ordnung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist vollkommen im grünen Bereich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Tabelle bist Du etwa beim Idealgewicht. Insofern haben vermutlich beide unrecht. Lass Dir nicht so viel einreden. Sicher ist wohl bei welchen beiden von Euch Dreien das Gewicht nicht ganz passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google einen BMI Messer und schaue da nach. Dort findest du genauere Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ist ok

ich bin ziemlich sportlich halt muskeln wiegen etw

bin auch 13 und 160cm und wiege 50.8kg

also es kommt drauf an und meine freundin ist auch ca 165 und wiegt 60kg

es kommt auf die sichtweise an! dünne finden es schwer und schwerere leicht...

ich finde es ein gutes Gewicht wie gesagt gute Sportler zb wiegen halt merh weil Musklen wiegen halt auch was

Also Klartext ich finde es ok... aber das hat jeder selbst zu entscheiden, wie er sich mit seinem Körper fühlt!

Das kann kein anderer entscheiden, außer wenn ein arzt oder so zu dir sagt das du viel zu schwer bist oder viel zu leicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?