Frage von Philippus1990, 101

Sind 16 GB DDR4 RAM schneller als 16 GB DDR3 RAM?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 55

Nur in der Theorie. Praktisch profitiert aktuell nur Software von DDR4, welche viel Ram beansprucht, z.B. wäre das bei Video und Bildbearbeitung sinvoll. In Spielen oder anderen durchshcnittlichen Anwendungen hat man keine spürbaren Vorteile. Wer sich allerdings ein komplett neues System zusammenstellen will, kann direkt zu DDR4 greifen, da diese vom Preis gleichauf mit DDR3 sind. Natürlich muss dafür auch das restliche System passen, DDR4 Kompatibilität sucht man aktuell auf AMD Platformen vergeblich.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 43

DDR4 RAM ist mit der doppelten Bandbreite angebunden, kann also die doppelte Menge an Daten in der gleichen Zeit von der CPU empfangen und auch senden.

Außerdem ist der niedrigste Takt bei DDR4-RAM 2133 MHz, wenn man ein Mainboard mit Z170-Chipsatz hat, gehen auch Taktraten bis über 3000MHz.

Bei DDR3 ist der Standard-Takt bei nicht OC-fähigen Mainboards 1600 MHz.

Antwort
von synTexHD, 50

Ja?!^^ Aber irgendwie logisch oder? Musst auch auf den Takt schauen. Hast bestimmt nciht danach gesucht dazu kann man sich so schön schlau machen. Gerade Hardwarefragen findet man so schön ausführliche Antworten.

Antwort
von ScrapatYT, 69

Ja, bin nicht der beste, aber so viel ich weiß schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community